Von Anfang bis Winter

Im Nest vom dichten Baum behütet,
wuchs das Küken zum Vogel heran.
Es kam die Zeit der goldnen Farben,
und der Vogel dachte sich:
„Muß ich nun in den Süden fliegen?
Was wird mich erwarten?

Ein heißer Ort mit Sand und Stein?
Ein riesengroßer Futterplatz?
Ein dunkler Ort mit vielen Feinden?
Ein liebevolles Schlaraffenland?

Woher führt wohl der Weg?
Wie lang wird der Flug wohl dauern?
Werd‘ ich ihn übersteh’n?“

Während er überlegte, begann es zu schneien...