Ich fühle Angst
und alles was real ist verwirrt mich
ich lebe in einem Traum
ich mache die richtigen Bewe^gungen
aber dazwischen verliere ich mich
ich setze meine tägliche Maske auf
aber am Ende werde ich doch wieder verletzt
Etwas ist in mir
das an meiner Seele zerrt
konsumiert und verwirrt
dieses fehlen von Selbstvertrauen
wird niemals enden
fürchte ich
um mich selbst zu finden
schliesse ich mich ein
bilde eine Mauer
zwischen mir und der Welt
Ich habe mich schon immer so gefühlt
so unsicher
gegen meinen Willen
stehe ich neben mir
und schaue zu
wie die Angst vor der Welt mich jagt....