1. #1
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    138

    Angry


    Du warst gemein zu ihr,
    doch sie liebte dich.
    Du hast sie verlassen,
    doch sie liebte dich immernoch.
    Sie zerrte an deinen Nerven,
    doch sie liebte dich.
    Du hattest eine Andere,
    doch Die liebte dich nicht.

    Nun hast auch du,
    dieses Leid erfahren.
    Nicht geliebt zu werden,
    allein zu sein.

    Du wolltest die Ex zurück,
    sie war verstorben
    zu früh.
    17!
    Zu früh...
    Für Dich!
    Du überlegtest lang,
    verfielst in Trauer.
    17! Alles vor sich...17!
    Übertriebene Liebe?
    Wahre Liebe?
    Die Andere, ein Neuer.
    Unwichtig...
    die Ex... tot!
    Tu nichts falsches...
    Du bist 20, sie war 17!

    Hättest du sie geliebt,
    wenn du in die Zukunft schauen könntest?
    Oder hättest du sie erzwungen...
    die Liebe?

    Man kann sie nicht erzwingen,
    einsperren, vortäuschen...
    die Liebe!
    Sie endet... irgendwann...
    doch sie muss und darf nicht,
    so enden.

    Liebe ist unersätzlich...
    wie würde die Welt ohne sie aussehen?
    Wie wäre deine Entscheidung ausgefallen?

    Ich hoffe du bist glücklich.
    Mit ihr...
    dort wo ihr jetzt seid...
    ... doch ...
    war diese Entscheidung richtig?






    Träume nicht Dein Leben,Lebe Deine Träume !!!!
    - Eure Kristin -

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    140
    ohhje ich hab eine richtige gänsehaut bekommen eigentlich wollt ich mal so langsam ins bett aber ich muss unbedingt noch mehr von dir lesen das ist wirklich toll geschrieben

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    51
    Das ist wirklich sehr traurig, aber du solltest auch daran denken, dass es ihre eigene Entscheidung war, und man Liebe ja nicht erzwingen kann. Du weißt das, aber ich will, dass du nicht die falschen verurteilst. Jeder ist daran Schuld, der nicht wenigstens versucht hat, sie zu trösten und ihr zu helfen. Gerade in dieser Zeit ist so etwas wichtig, und für dich sicher nun auch. Aber sie wird immer in deinem Herzen weiterleben, für immer in dir!
    Du lebst so lange, bis andere aufhören, dich zu lieben

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    214
    Das Gedicht ist sehr sehr schön.
    Ich kann das gut nach volziehen, wenn jemand stirbt, den man geliebt hat.
    Ist das so wie du es geschrieben hast wirklich vorgefallen????
    Sonst ist es wunderschön. Unbeschreiblich schön.
    Nimm das Leben wie es ist, denn es kann sehr schnell vorbei sein...

    WhiteRose

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Hm, ich kann mich Kira eigentlich nur anschliessen, denn mir geht genau das Gleiche durch den Kopf... Dein Gedicht ist toll geschrieben!!
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Ein Leben ohne dich!
    Von Honeyaicha im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 22:47
  2. ein Leben ohne dich...!?
    Von trauriger Vogel im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 13:55
  3. Ein Leben ohne dich!
    Von partybirne05 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2005, 17:11
  4. Ohne dich würde ich sterben!
    Von BlueRoseBoy im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.04.2004, 08:27
  5. Leben ohne dich
    Von Sternentraum im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.2002, 23:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden