1. #1
    Registriert seit
    Mar 2001
    Beiträge
    128
    HEUT UND MORGEN

    Was wird morgen uns den bringen,
    morgen ist noch so weit fern,
    ich werd heute fröhlich singen
    heute leuchten wie ein Stern

    Sehe dein strahlen, heut dein lachen
    seh ob du heut traurig bist,
    kann nur heut über dich wachen
    morgen, alles anders ist

    Angst vor Zukunft und vor morgen
    keiner weiß was wohl passiert
    fühl mich heut bei dir geborgen
    morgen hab ich ausradiert
    Shaky

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    niemand weiss was morgen bringt, darum: geniesse den augenblick!!
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    71
    das gedicht hab ich schonmal irgendwo gelesen...
    I miss the comfort in being sad

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    51
    hallo shaky

    den hinregedanke,bei dir ,mage ich auch sehr !


    kia977

  5. #5
    Registriert seit
    Mar 2001
    Beiträge
    128
    danke mal wieder fürs beurteilen


    Ursprünglich eingetragen von Majandra
    das gedicht hab ich schonmal irgendwo gelesen...
    stimmt Majandra, ich hatte es schon mal vor monaten im forum, nur nun ein bißchen umgeändert
    lg shaky
    Shaky

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    das ist wirklich schön geschrieben!!

    und ich stimme dir voll zu...morgen kannst man nicht ergreifen, oder bestimmen....

    ich hab mal 2 sätze gelesen, die mir gut gefallen haben, und die hier jetzt auch dazupassen:

    du bist hier und du lebst jetzt. alles andere ist unwichtig.
    (über die wichtigkeit den augenblick zu leben)

    alles liebe,
    sternentraum
    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  7. #7
    Registriert seit
    Mar 2001
    Beiträge
    128
    merci madame
    Shaky

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Heut um zwölf auf der A11
    Von Eremit im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 00:51
  2. Heut morgen erwachte ich in einem Bild von Dalí
    Von Léon Noél im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 17:20
  3. Heut Nacht
    Von monalisa im Forum Erotik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 20:38
  4. Ich war bei dir heut Nacht.
    Von muselmann im Forum Erotik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.12.2008, 12:11
  5. Heut morgen...?
    Von Schwarzer Turm im Forum Gesellschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.01.2006, 18:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden