Bin kein Profi im Dichten - benötige deshalb dringend eure Hilfe. Im Juni werden wir uns unseren Traum erfüllen und unser Hochzeitsfest auf Mallorca (Finca) feiern. In den Einladungskarten möchten wir bezüglich den Geschenken - sagen, daß wir keine möchten. Denn es freut uns sehr, daß unsere Freunde überhaupt mitkommen um mit uns dort zu feiern.(Denn den Flug und Aufenthalt wird jeder selbst übernehmen). Jetzt bekomme ich kein Gedicht/Zeilen zustande, was aussagt, daß wir keine Geschenke möchten sondern, daß es "genug" ist, wenn sie unsere Gäste sind und das wir uns mehr über das Kommen freuen um gemeinsam den Bund zu schließen. Kann mir jemand helfen? Würde mich sehr darüber freuen. Bedanke mich und viele Grüße von der gestressten Hochzeitsfront. Danke!