1. #1
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    schau mir ins gesicht
    und du wirst mich lachen sehen.
    schau mir ins gesicht
    und du wirst sehen, dass du nur noch ein guter freund bist.
    aber schau mir nicht in die augen
    denn dann wirst du TrŠnen
    sehen die dir sagen dass
    das alles nur LŸge ist.
    denn in Wahrheit weine ich
    ich bin nicht glŸcklich
    und ich liebe dich.
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Schön und doch traurig...
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    126
    Kann mich Hexchen nur anschliessen!!
    Weisst ja sowieso was ich von deinen Gedichten halte ; )
    Deine Soul
    Wer nicht kämpft hat schon verloren!

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    danke meine lieben!
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    243

    Wow, schönes Gedicht!
    Träume nicht dein Leben,
    sondern lebe deine Träume!!

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    324
    *seufz* wieder so ne situation die ich nur zu gut kenne ... aber auf bittersüße weise schön ... ich muß mal lesen was du sonst noch geschrieben hast

    Nicodemus

    "Möget ihr in interessanten Zeiten leben!"(Fluch)

    "UGH!"(universelle erklärung)
    ___________________________________
    - Grußgedicht
    - Cultes des Goules
    - neugotisch
    - Herbstgesichter
    - traum vom wahn

  7. #7
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    ach moony...das ist toll geschrieben....*knuddel* das wird schon noch...es braucht verdammt lang...aber irgendwann wirst du wirklich nur noch einen freund in ihm sehen....das kann ich zumindest aus erfahrung sagen....

    alles liebe für dich
    sternentraum
    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    danke meine liebe ja ich weiss dass es irgendwann gehen wird, ich habe jetzt erstmal abstand von ihm genommen es geht vielleicht besser, wenn ich ihn nicht so oft sehe....
    das kommt schon!
    schšn das es euch gefŠllt.....
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Oh, schau!
    Von Cyparissos im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.09.2013, 19:04
  2. Schau' ma mal
    Von Artus im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2013, 04:40
  3. Schau!
    Von Walther im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 19:41
  4. schau mal...
    Von the-phonez im Forum Experimentelle Lyrik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 16:46
  5. schau sie dir an
    Von Cute_devil im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2006, 09:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden