Seite 1 von 2 12 Letzte

Thema: Gefangen

  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    126
    Gefangen
    In einem Körper der nicht mein zu sein scheint
    Gefangen in etwas das ich verabscheu
    Setze alles daran diese Abscheu zudurchbrechen
    Mache mich selbst damit kaputt

    Doch es scheint mir egal zusein
    Verliere jeden Tag einen Teil dieser Abscheu
    Dies Gefühl lässt mich durchhalten
    Möcht nicht mehr gefangen sein
    In diesem Körper

    Möcht' mir und andren beweisen
    Beweisen das ich wenigstens etwas schaffen kann
    Das ich fähig bin die Kontrolle über etwas zuhaben
    Wenn schon nicht über all die andren Dinge
    Dann eben über mich,meinen Körper

    Weiss das ich dies schaffen kann
    Bald schon werde ich nicht mehr gefangen sein
    In diesem Körper
    Und werde bewiesen haben das ich zuetwas fähig bin
    Wenigstens zu etwas

    Doch solange werde ich noch gefangen sein
    Gefangen in dieser Abscheu

    ...........................................................
    Naja ist zwar nicht so schön doch ich weiss nicht,ich wolte es trotzdem reinstellen
    eure soul


    Wer nicht kämpft hat schon verloren!

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    126
    Würd gern eure meinung dazu wissen..naja egal
    wünsche euch ne schöne nacht,schlaft gut
    bye eure soul ; )
    Wer nicht kämpft hat schon verloren!

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    ich weiss, du schaffst das!!
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    126
    nein also ich will kein mitleid oder irgendwie sowas von wegen du schaffst das....ich wollte einfach so mal eure meinung wissen,zu dem gedicht....usw...

    naja trotzdem danke..bye soul
    Wer nicht kämpft hat schon verloren!

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    ich weiss das du eine meinung wolltest doch mir vielen die passenden worte nicht ein... ich meine schšn wŠre wohl falsch doch ich verstehe was damit ausdrŸcken willst...
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Okay, du willst kein Mitleid, ist auch verständlich.. Ich werde dir jetzt meine ganz persönliche Meinung sagen: Wenn du deinen Körper so verabscheust und ihn loswerden willst, wieso versuchst du nicht in erster Linie ihn zu akzeptieren?
    Ich weiss, sich selber zu akzeptieren ist verdammt schwer, doch wenn du willst, schaffst du es auch ohne dich vielleicht in den Tod zu begeben oder sonstiges.. Versuche es mal, vielleicht hilft es dir ja auch so, wie es mir geholfen hat..
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  7. #7
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    126
    ja ich habs probiert...doch das gesamte umfeld giubt einem immer wieder das gefühl schlecht zusein (es gibt ausnahmen)!
    und es ist verdammt schwer...und ich weiss nicht ich denke das das wirklich nicht so einfach ist...ich denke immer das ich irgendwie schle3cht,nervig oder einfach nicht gut genung bin....und wenn ich dan eben einmal sehe das ich was schaffen kann dann is das eben wenigstens einmal ein gutes gefühl
    ach ich weiss nicht
    bye yours soul...aber danke das du deine meinung geschrieben hast
    Wer nicht kämpft hat schon verloren!

  8. #8
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Du darfst dir von deinem Umfeld nichts einreden lassen! Das macht dich nämlich so traurig.. Du bist wunderbar und das sage ich jetzt nicht einfach nur so und du bist auch nicht nervig oder schlecht!! Vertrau einfach auf dich selbst, du kannst es schaffen!!

    Ps. Wenn etwas ist, schreib mir einfach ne Mail: DarkAngel8129935@aol.com
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  9. #9
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    51
    Ich finde das Gedicht schon schön, aber warum magst du deinen Körper nicht?? Ich weiß zwar nicht, wie du aussiehst, aber so schlimm kann das doch garnicht sein, dass redest du dir sicher nur ein! und ich kann Hexchen nur recht geben, du solltest deinen Körper erst akzeptieren, erst dann kann man wirklich etwas verändern, wenn du das auch willst!!

    Ich wünsche dir viel erfolg
    deine Kira
    Du lebst so lange, bis andere aufhören, dich zu lieben

  10. #10
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    126
    Also erst nochmal danke das ihre geschrieben habt!
    @ hexchen ja weisst du wenn man sich das einmal eingeredet hat dann ist es schwer sowas wieder loszuwerden,und mir haben schon soviele leute immer wieder daqs gefühl gegeben das es wirklich so ist!naja...is halt scheisse!kira das mit dem akzeptieren ist so ne sache,ich habs probiert,doch ich werds einfach nicht mehr los,ich weiss das ich dagegen ankämpfen muss...aber ich denke dafür brauch ich noch etwas zeit...in der heutigen welt is das garnicht so einfach,finde ich....ohne das jetzt darauf zuschieben!
    und danke hexchen ...werde vielleicht mal schreiben....bin auch immer für euch da
    soul_less@lycos.de
    bye eure soul
    Wer nicht kämpft hat schon verloren!

  11. #11
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    51
    Ehrlich gesagt, mein Körper ist auch nicht gerade der, den man sich so vorstellt, aber ich mache mir nicht allzuviel daraus, egal, wenn mich die anderen dumm anschauen. du hast schon recht, dass man in der jetztigen Zeit vor allem auf den Körper schaut, auch wenn bei den Umfragen immer rauskommt, dass die Jungs immer zuerst auf die Augen schauen!! Aber ich glaube auch, dass man sich auch nicht immer allzuviel draus machen soll, denn wenn man wirklich geliebt wird, dann ist der Körper nicht wichtig!! Und das sage ich nicht so, das ist meine eigene Erfahrung!!


    Ich hoffe, das es schaffst, irgendwann mit deinem Körper klarzukommen, auch wenn er nie den perfekten Vorstellungen der anderen Entspricht, das muss er nämlich nicht!!

    HDL Kira
    Du lebst so lange, bis andere aufhören, dich zu lieben

  12. #12
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    324
    *seufz*
    wenn ich sowas lese frag ich mich immer warum die leute soweit weg wohnen müßen

    versteh mich nicht falsch...das hat nix mit mitleid zu tun...ich find nur erstens kreative menschen interssant und zweitens kenn ich dieses gefühl auch. sensibele menschen machen sowas wohl grundsätzlich durch.

    da hilft es wenn man menschen(wenigstens einen) um sich hat die einen mal knuddeln wenns ganz hart kommt...

    Nicodemus

    "Möget ihr in interessanten Zeiten leben!"(Fluch)

    "UGH!"(universelle erklärung)
    ___________________________________
    - Grußgedicht
    - Cultes des Goules
    - neugotisch
    - Herbstgesichter
    - traum vom wahn

  13. #13
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    126
    ja das stimmt jemand der einen einfach mal in den arm nehmen würde das wäre bestimmt mal am besten.doch bis du jemanden gefunden hast,dem du dich unbefangen in die arme legen würdest das dauert...ich habe oft genung gedacht ich hätte diesen jemand gefunden doch ich hatte mich jedesmal getäuscht!naja...das war jetzt eher ein anderes thema!

    das mit dem sensibel,ja ich bin es sehr und gerade deswegen mache ich mir ja auch so viel aus den meinungen anderer,habe immer angst das die leute scheisse über mich denken,und deswegen fing das auch alles an!
    Ich weiss nicht....es ist verdammt schwer zuerklären....danke nicodemus das du auch ein feedback gegeben hast! ; )!
    Freue mich weiter auf eure antworten!
    Bye eure soul
    Wer nicht kämpft hat schon verloren!

  14. #14
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Ich denke mal, jeder der hier auf dieser Seite etwas schreibt ist auf die ein oder andere Art seinsibel..
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  15. #15
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    324
    @hexchen: hmmm stimmt wohl. hab erst einen gesehn dem ich das abschrechen würde...
    @soul: nix zu danken dafür echt nicht

    Nicodemus

    "Möget ihr in interessanten Zeiten leben!"(Fluch)

    "UGH!"(universelle erklärung)
    ___________________________________
    - Grußgedicht
    - Cultes des Goules
    - neugotisch
    - Herbstgesichter
    - traum vom wahn

Seite 1 von 2 12 Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. gefangen
    Von neverland im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 19:10
  2. Gefangen
    Von furby_TV im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.2007, 18:00
  3. Gefangen
    Von ascoba im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 16:29
  4. gefangen
    Von lazyfool im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.11.2006, 12:06
  5. Gefangen
    Von Wölfin im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.04.2006, 14:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden