Gerade eben wollten sie sich treffen,
aussprechen wollten sie sich
und sie wartete auf ihn
die Zeit blieb fast stehn
Traurig macht sie sich nun auf den Weg
Und da kommt er ihr entgegen,
lächelt sie kurz an,
läuft an ihr vorbei.

Er ist so jung, hübsch und groß
Tränen laufen ihr auf den Schoß
Sie ist so jung, hässlich und klein
klar doch will er bei ihr sein.

Und die Zeit vergeht, alt wird er nun
Doch sein Glück muss er alleine finden
Sie ist noch jung, jetzt ist sie hübsch
und sie hat jemanden gefunden, der sie schätzt.