Seite 2 von 39 Erste 123412 ... Letzte
  1. #16
    apple Guest
    Juten Tach auch

    Name

    apple - schlicht und ergreifend . Dieser Nick hat mit meinem Nachnamen zu tun, der zu stets heiteren Situationen am Telefon führt, bei denen ich u.a Sätze wie "Ach Du Scheiße! Wie heißen Sie?... Sie tun mir aber leid" oder "Ich hätte gerne mal die Frau Flaschenbier gesprochen" vernehmen darf. Nach meiner letzten Therapie habe ich mich mit meinem Namen abgefunden.

    Wesen
    1. Ich leide an einer Art Tourette-Syndrom, das mir schluckaufweise Dinge von der Zunge purzeln läßt, die gerne unter die Gürtellinie kriechen, zynisch oder grob fahrlässig-trefflich sind.
    2. Ich verfüge über ein (vor)lautes, dunkel-klingendes Stimmorgan, das gewisse Mitmenschen - völlig unverständlicherweise - an Beate Uhse erinnert.
    3. Ich habe derart merkwürdige Schlafzeiten, dass man mich - wenn man mich auf diese reduziert und biologisch einordnet - für einen Nacktmull oder einen Grottenolm halten müsste.
    4. Ich arbeite in Pathologie, wühle aber nicht mit der linken Hand in einem Brustkorb herum, um mit der rechten Hand zu tippen und so mal schnell ein Gedicht zu zerreißen.
    5. Ich bin Linkshänder
    6. Man hat mich allen Ernstes für ein Medizinstudium zugelassen.
    7. Mein Vater ist Metzger.
    8. Die Stadt Bonn hat in ihrer Feinstaub-Debatte einen gesonderten Punkt für mich beschlossen - ich darf lediglich noch in den Außenbezirken rauchen.
    9. In meine Überweisungen schreibe ich generell "für sexuelle Gefälligkeiten" in die Zeile des Verwendungszwecks.
    10. Ich trinke seeeehr viel Kaffee.
    11. Meine Studienkollegen haben sich den Namen "Endzeitstimmungskanone" für mich ausgedacht.
    12. Die Suizidrate bei Männern und ich haben in beziehungstechnischer Hinsicht eine kausale Verknüpfung.
    13. Meine besten Freunde sind allesamt Kerle.
    14. Ich bin der Ansicht, dass jede Frau bitte zumindest einen Pornofilm zuhause haben sollte.
    15. Ich gehe niemals ohne meinen Diskman aus dem Haus, es sei denn, ich muss mich mit jemand unterhalten.
    16. Ich hasse es abgrundtief, wenn Leute beim Essen schmatzen und ihre Getränke schlürfen; da stellen sich mir die Nackenhaare auf.
    17. Friede den Hütten, Krieg den Palästen und 'nen Arsch voll Rock'n Roll
    18. Reime und Metrik finde ich absolut unsexy
    19. Bei 3-Tage-Bärten bekomme ich weiche Knie
    20a. Gewisse Leute behaupten, ich würde im Schlaf "süß atmen"
    20b. Wahr ist, dass ich immer noch am Daumen lutsche und ein Schnuffeltuch besitze
    21. Ich wünsche mir Weltfrieden.




    [Geändert durch apple am 14-12-2005 um 03:26]

  2. #17
    Schattenblume ist offline Etwas mit den Scherenhänden
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Nomadin
    Beiträge
    1.892
    - ich war Klassensprecherin in der 7ten.

    - ich habe Eltern, die mich persönlich kennen

    - ich kann Österreicher allein aufgrund ihrer Gesichtszüge erkennen

    - ich kann einen Cheeseburger ganz in den Mund stopfen, ohne dabei zu ersticken

    - ich komme mit den Füssen bis auf den Boden

    - ich bin eine Hausgeburt

    - ich bin gern draussen - in der Küche, im Wohnzimmer, beim Zigarettenautomaten...

    - und ich hasse es, wenn mein Kater jedesmal dieses keuchhustenartige Geräusch von sich gibt, bevor er auf den Teppich kotzt

    - ich habe keine Meerschweinchen und dusche 1x pro Tag, heiss




    (ich bin keine Feministin !)






    [Geändert durch dieSchattenblume am 14-12-2005 um 15:41]
    Tipp für mißachtete Analphabeten: auch hinter einen nicht geschriebenen Satz lässt sich ein Punkt setzen.

  3. #18
    zuckerschnäuzchen ist offline DroElfteEdeLyrikProstiStuTante
    Registriert seit
    Oct 2004
    Ort
    Haus auf halbinsel,irgendwo
    Beiträge
    1.636
    24. habe ich keine steine zur hand verwende ich zum werfen zweitrangig blumenvasen
    25. ich habe immer eine handvoll schöne blumen für den weltfrieden übrig
    26. ich bin übersetzer für tourette syndromberufene und auslöser für demente buillemie
    27. ich leide seid jahren selbst an dementer buillemie und vergesse ständig zu kotzen
    28. ich bin playstationfetischist und warte auf die spieleversion von gedichte.com
    29. ich trage keine unterwäsche
    30a. es gibt menschen die mich nicht mögen
    30b. die schönste bestrafung ist der jojo-effekt
    31. ich mag keine oberflächlichkeit
    32. ich rauche mindestens eine schachtel am tag...unwichtig was ich rauche
    33. ich stehe auf kickboxer und bundeswehrsoldaten
    34. ich bin total durchgeknallt,oft schon hörte ich die worte "bist du bescheuert?"
    35. ich bin selten zu befriedigen
    36. bin ich es,bist du es ohnehin
    37a. ich werde nie ein hochzeitskleid tragen
    37b. ich habe viel zu haarige beine für kleider
    38. ich steh total auf die serie "hallo holly"
    39. ich liebe es zu lachen
    40. ich bin androgyn
    41. ich rede viel und gerne,man kann es aber stoppen
    42. nein,ich sage nicht wie
    43. ich singe gerne
    44. ich kann nicht singen
    45. ich mag es mit meiner stimme vögel und alte menschen zu quälen
    Oh,was das Verzeichnerisches?

    Für angehende Dichter und Kritiker Erste Schritte von Levampyre

  4. #19
    Registriert seit
    Oct 2004
    Ort
    Berlin, wo sonst?
    Beiträge
    6.631
    23. Mein erklärtes Ziel ist es, durch Nikotinmißbrauch die Stimmlage apples zu erreichen.
    24. Ich bin noch etwa drei Zigaretten von meinem erklärten Ziel entfernt.
    25. Ich wohne in der sakralen Hölle des Löwens, aber mein Haus- und Hofastrologe behauptet weiterhin ich wäre Schütze.
    26. Ich betitele alles und jeden, am liebsten aber Gemütszustände und mich selbst.
    27. Dummerweise bin ich dabei nicht sehr kreativ und daher stammen lustige Titel wie Prosazicke, Leckmuschel, Großmütterchen, Metaphetischistin, Lesbenflüstererin oder ChiffrenGangBang ausschließlich von anderen Menschen.
    28. Zwei dieser Titel sind nur von den jeweiligen Urhebern zu benutzen.
    29. In manchen Sachen bin ich eigen.
    30. Und artig.

  5. #20
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.659
    11. Mein unter Punkt 2 genanntes Äußeres (wobei erschwerend dazu kommt, dass ich damals sechs Monate nicht beim Friseur war) führt dazu, dass mich Sicherheitsbedienstete auf Flughäfen für einen internationalen Terroristen halten. Der Gegenstand des Misstrauens in meinen Taschen: Kaffee!

    12. Wenn ich meinen Eltern einen Heimaturlaub abstatte, begeben sich diese vorher zur Bank zwecks Kreditaufnahme, um den Kühlschrank füllen zu können, den ich innerhalb erstaunlich kurzer Zeit wieder leeren kann.

    13. Leute, die Österreicher allein aufgrund ihrer Gesichtszüge erkennen können, sind mir suspekt ...

    14. Ich habe gerade eben einen Apfel vernascht. Golden Delicious - lecker!

    15. Ich bin ein bekennender Warmduscher.

    16. Ich bin kein katholischer Christ, was mich aber noch nicht zum Antichristen macht.
    "Man schreibt nicht, was man schreiben möchte, sondern was man zu schreiben fähig ist."
    Jorge Luis Borges


    Mein Wiedereinstiegsgedicht nach all der Zeit: So ist mein Herz ein dunkler Teich

    Meine Werke und meine Empfehlungen.

    Freiwillige Selbstverpflichtung 3:1

    Und hier noch auf Wunsch von Nachteule etwas von ihm (als Dank für die Hilfe im Mod-Faden): Nachteule

  6. #21
    barfly Guest
    wesen:

    1. der brauereigeruch der mir morgens auf dem weg zur bahn entgegen schwallt ersetzt mein frühstück

    2. ich pöbel gerne und viel, aber nur mit leuten die ich kenn.

    3. ich bin ein angsthase.

    4. ich habe angst vor abgeschnittenen eingelegten brüsten, wo nichts anderes mehr dranhängt.

    5. ich bin grundsätzlich zu links um wählen zu gehen.

    6. ich habe dem alkohol abgeschworen (zumindest im moment, das wetter ist mir zu kalt)

    7. ich trage zu hause gerne trainingshosen (ballonseide)

    8. ich halte schutzbleche, licht und bremsen an fahrrädern für unnützen kram. sie lenken bloß vom wesentlichen ab. lila farbe oder so.

    9. siehe apple punkt 18

    10. ich habe früher briefmarken gesammelt.

    11. ich habe meinen adventskalender schon leer gegessen.

    12. meine haustiere sind: springspinnen und silberfische.

    13. vor knurrhähnen hab ich auch angst



  7. #22
    Schattenblume ist offline Etwas mit den Scherenhänden
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Nomadin
    Beiträge
    1.892
    - ich fürchte mich vor Männern mit Trainingshoden aus Ballon-Seide

    - Österreicher, die ihre Nationalität vorsätzlich hinter multikulturellen Gesichtszügen verbergen, sind mir mehr als suspekt

    - ich rauche nicht im Schlaf

    - ich habe eine sehr glückliche Kindheit

    - meine Füsse stinken auch im Schlaf

    Tipp für mißachtete Analphabeten: auch hinter einen nicht geschriebenen Satz lässt sich ein Punkt setzen.

  8. #23
    barfly Guest
    Trainingshoden aus Ballon-Seide?


  9. #24
    apple Guest
    großartig , wäre doch ne super Erfindung

  10. #25
    Schattenblume ist offline Etwas mit den Scherenhänden
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Nomadin
    Beiträge
    1.892
    tut das weh, barfly ?
    Tipp für mißachtete Analphabeten: auch hinter einen nicht geschriebenen Satz lässt sich ein Punkt setzen.

  11. #26
    barfly Guest
    da fragst du den falschen

    ist das dann sowas wie ´n tennisarm?

  12. #27
    Schattenblume ist offline Etwas mit den Scherenhänden
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Nomadin
    Beiträge
    1.892
    meinst du, fly,
    dopamin kennt sich mit solchen Beutelentzündungen
    viell. besser aus ?

    (ich besitze einen ´Handstaubsauger´, der auch zähe Flüssigkeiten aufnehmen kann)


    - ich habe eine ernsthafte Beziehungskrise, seit ich in meiner Küche das Foto von Demon_Wolf aufgehängt habe







    [Geändert durch dieSchattenblume am 15-12-2005 um 16:46]
    Tipp für mißachtete Analphabeten: auch hinter einen nicht geschriebenen Satz lässt sich ein Punkt setzen.

  13. #28
    apple Guest
    nunja , zumindest der med. Begriff Ballon-Dilatation erlangt jetzt eine gänzlich neue Bedeutung für mich


    22. ich atme nicht süß und schmatze nicht im Schlaf
    23. der Bettdeckenkleptomanie stimme ich zu
    24. Zumeist krieche ich derart weit unter die Decke, dass sich meine Mitschläfer vergewissern, ob ich noch lebe bzw. wo
    25. ich habe eine komische Augenfarbe
    26. manchmal ist es peinlich, mit mir und meiner Schnauze in der Bahn fahren zu müssen
    27. ich habe den "Kissenolm" entdeckt - einzigartig süße Rasse, die sich von Pilzen, Bier und Foucault ernährt

  14. #29
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    892
    Name:
    Trotz meines schwarzen Namens bin ich kein suizidgefährdeter Teenie, der total auf Gothic etc. steht, er rührt nur von einer seltsamen sich dominant vererbenden Vogelleidenschaft in meiner Familie, die bei mir auf sehr fruchtbaren Boden gestoßen ist, und daher auch von meiner Faszination für die possierlichen Tierchen der Spezies Corvus corax. Auch gehören Raben zu den Singvögeln, obwohl sie nicht singen können. Das ist doch ne schöne Symbolik.
    Die wunderschöne Zahl 91 musste einfach sein, weil hier anscheinend noch ein andere Kolkrabe in der Gegen rumflattert. 9 ist meine Glückszahl, 9+1 gibt 10, und wenn eine Zahl schon nötig ist, dann bitte eine, mit der es sich leicht rechnen lässt.

    Wesen:
    1. Etwa 99% meines Bekanntenkreises halten mich für das liebe, nette, brave und unschuldige Mädchen von nebenan.
    2. Ich bin Meisterin darin, glaubhafte Ausreden für jeden Anlass zu erfinden.
    3. Aufgrund Punkt 1 nehmen mir 99% diese ab.
    4. Ich züchte Vögel, im Moment hab ich nur 31 .
    5. Wenn andere Leute sonntagmorgens noch im Bett liegen und schlafen, bin ich schon 80 km zum nächsten Vogelmarkt gefahren, um in der Gesellschaft von älteren mehr oder weniger gewaschenen Herren meine Vögel unters Volk zu bringen.
    6. Meine besten Freunde sind meine Bücher, meine Vögel und das Internet.
    7. Ich finde meine Klasse lachhaft.
    8. Laut meinen Schwestern bin ich sehr intelektuell und die geborene Akademikerin.
    9. Ich brachte mir das Lesen selbst mithilfe eines Vogelbuches bei.
    10. Ich bin die Ausnahme, die die Regel bestätigt.
    11. Ich habe eine Shopping-phobie.
    12. Ich werde von physikalischen Themen zu Gedichten inspiriert.
    13. Ich bin Halbblutcholerikerin, weshalb der wöchentliche Besuch beim Cholerikeralarm schon fast zwanghaft ist.
    14. Die Lieblingsbetitelung meiner Mitschüler für mich ist Streberin
    15. Meine Eltern und meine Freunde nennen mein Zimmer nur "Adlerhorst", weils so weit oben unterm Dach ist.
    16. Ich bin schon fast drei Monate bei Gedichte.com und blick immer noch nicht, wie die Smileys gehen, obwohl das jeder Depp hinbekommt.

    Zu den Schlafgewohnheiten:
    Mein Bett steht so weit unter der Dachschräge, dass alle mich fragen, ob ich mir da nicht jedesmal den Kopf an der Decke anschlage. Ich weiß nicht, wie diese Leute schlafen, aber mir ist das bis jetzt nur einmal passiert.
    The doctor says, I´ll be alright
    but I´m feelin blue
    Tom Waits

  15. #30
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    539
    Name:
    kristoffer.
    Geschlecht:
    ja
    Größe:
    differiert im Auge des Betrachters
    Breite:
    wenig. die leute halten mich für magersüchtig, aber ich sage dann immer, dass sei 'emo'.
    Wahlloses Statement:
    ich schreib das hier ohne grund und ohne doppelte boden.
    Nein.

Seite 2 von 39 Erste 123412 ... Letzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden