Der Zauberer, er spottet
der Fesseln nun
Und nimmt und bricht und
wirft die zerbrochenen
Im Zorne, spielend, da und
dort zum
Schallenden Ufer; und von
der Stimme

Des Göttersohns
erwachen die Berge rings,
Es regen sich die Wälder,
es hört die Kluft
Den Herold fern, und
schaudernd regt im
Busen der Erde sich
Freude wieder.

Der neue Frühling
dämmert, es blüht um ihn,
Er aber wandelt hin zu
Unsterblichen;
Denn nirgend darf er
bleiben, als wo
Ihn in die Arme der Vater
aufnimmt.