Thema: asyl

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    meine uhr is eingeschlafen
    ich hŠnge lose in der zeit
    ein sturm hat mich hinausgetrieben
    auf das meer, das meer der ewigkeit

    gib mir asyl, hier im paradies
    hier kann mir keiner was tun
    gib mir asyl, hier im paradies
    nur den moment, um mich aus zu ruhn

    da drausen lauern deine hŠnde
    und ziehn mich auf den grund
    ich sinke, ich sinke und ertrinke
    an deinem warmen mund

    gib mir asyl, hier im paradies
    hier kann mir keiner was tun
    gib mir asyl, hier im paradies
    nur den moment, um mich aus zu ruhn

    hšrst du sie rufen ?
    sie kommen, mich zu suchen
    siehst du die feuer dort am strand ?
    sag ihnen, keine macht der welt
    holt mich zurŸck an land

    gib mir asyl

    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    229
    Wow, echt super geschrieben!
    Es gibt einen einzigen Weg auf der Welt,
    den niemand gehen kann außer Dir.
    Frage nicht, wohin er führt,
    GEHE IHN!

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    79
    mmmmmm finde ich nicht!
    Es ist nicht schlecht aber gut geschrieben ist was anderes.
    Aber es gefällt mir!
    In den Sternen steht die Warheit

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    danke fŸr eure antworten!
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  5. #5
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    290
    ich find's ziemlich schade, daß du tamara danz für deine zwecke gebrauchst...
    destiny's child

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    wollte fragen ob jemand diese dichterin oder diesen dichter kennt! ist nicht von mir!
    @fate
    was meinst du?? ist sie die autorin?? weisst du diese gedicht gefŠllt mir sondelich gut, es ist so wie meine situation! ich wollte nicht lob als oirgendwie behaupten es sei von mir wollte blšoss andere meinungen wenn du das meinst
    grŸsse moony
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  7. #7
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    290
    du hast mit keinem wort erwähnt, daß es nicht von dir ist. das hat mich schon etwas stutzig gemacht.
    übrigens ist das ein songtext von tamara danz. sie war sängerin bei der band silly und ist an krebs gestorben.
    nichts für ungut...

    regards
    fate
    destiny's child

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    ja das stimmt ich habe es nicht erwŠhnt, weil ich dachte dass es sowieso niemand kenne ich habe es auf einer seite zufŠllig gesehen! ich habe es in den verschiedensten gedichtforums gesucht doch nie was rausgefunden!! doch irgendwie hat mich die meinung anderer darŸber interessiert!
    es tut mir leid und ich wollte wirklich nichts bšses oder so! dass sie an krebs gestorben ist, tut mir leid!
    eine meiner besten kolleginnen hat krebs und ich weiss ein bisschen was das bedeuted doch ich glaube das man sich das nicht so echt vorstellen kann!
    ich wollte mich nochmals entschuldigen und du musst mir glauben ich wollte das wirklich nicht....
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  9. #9
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    290
    ich trag dir ja nichts nach...
    ....um gottes willen

    unter http://www.trish.de findest du
    ein bißchen was zu silly und tamara danz,
    unter anderem auch songtexte,
    wenn es dich interessiert...


    regards
    fate
    destiny's child

  10. #10
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    danke viel mals!!
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  11. #11
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    138
    Das Gedicht ist wirklich sehr schön, aber eigentlich habe ich ein anderes anliegen und zwar möchte ich dich um deine Hilfe bitten. Wie ? Lies meine letzten drei Gedichte und sag mir was du darüber denkst.

    Danke -Biene-
    Träume nicht Dein Leben,Lebe Deine Träume !!!!
    - Eure Kristin -

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Asyl - hier zu Lande?
    Von Carolus im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2014, 20:41
  2. Asyl - ein Menschenrecht
    Von Elektra im Forum Gesellschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.10.2013, 08:13
  3. Asyl
    Von Joneda im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 19:54
  4. Asyl-Antrag
    Von monalisa im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 06:00
  5. Asyl
    Von badico im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.10.2006, 10:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden