1. #1
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    17

    Question

    Stilles Schweigen im Reich der Verdammnis.
    Endlose Weiten damit Du erwachst.
    Denn die Schönheit der Unschuld
    Ist mein Lebenssaft.

    Du blickst mich an,
    als hätten wir uns noch nie gesehen,
    uns noch nie in den Armen gehalten,
    um uns zu spüren.

    Deine Augen gezeichnet durch die Vollendung des Sein.
    Deine Lippen so köstlich, wie die meinen.
    Deine Haare geschmeidig, wie die der unendlichen Visionen.
    Deine Haut so weiß, wie Schnee nicht weißer sein könnte.

    Ich spüre Dich ganz nah bei mir.
    Deine Flügel gleiten über meinen Körper.
    In mir verbreitet sich ein Gefühl des endlosen Falls.
    Jedoch hältst Du mich fest und rettest mich vor dem Aufprall.

    Langsam öffnen sich deine Augen und du blickst mich an.
    Dein Blick, so kalt und herzlos,
    was tat man dir nur an?
    Dir ,du verträumter Engel

    Gefangen bist du nun im Reich der Phantasie.
    Dein Leben zerfällt, wie der Spiegel meiner Seele.
    Deine Augen, die einst mit Hoffnung erfüllt,
    sind nur noch Augen des Todes.

    Träume, die dich töten,
    sind Träume, die die Illusionen verbrennen
    und die Realität zur bitteren Wahrheit machen.
    Nur du kannst bestimmen, was aus dir geschieht.
    Make the world a better place...

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    *wow* echt gut geschrieben, da kriegt man eine gänsehaut beim lesen....
    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    17
    *s* danke für das liebe kompliment...nur leider gefällt es den meisten nicht *s*
    Make the world a better place...

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    97
    hm.... weeß garnet warum es den meisten nciht gefällt(dein gedicht)!

    Denn ich finde es ist gut geschrieben gefällt mir!


    Gruß SexyMausiDD




  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    243

    Thumbs up


    Doch, ein wunderschönes Gedicht!
    Weiter so!
    Träume nicht dein Leben,
    sondern lebe deine Träume!!

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    243

    Doch, gefällt mir wirklich!
    Träume nicht dein Leben,
    sondern lebe deine Träume!!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. verträumter Tag
    Von liedermaler im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 15:11
  2. Verträumter Silbermond
    Von Goosie im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.06.2006, 13:18
  3. Engel machen Dichter (Naher, ferner Engel IX) (von Elvis)
    Von Schwarzer Turm im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.01.2006, 17:21
  4. Geliebter Engel, gehasster Engel - Part 1
    Von Schattentaenzerin im Forum Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.2003, 18:18
  5. Geliebter Engel, gehasster Engel - Part 2
    Von Schattentaenzerin im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2003, 18:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden