1. #1
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    32
    Die dunkle Wand aus großen weiten Woken
    läßt die Erde verdunkeln.
    Die Menschen sind schon wie betrunken.
    Die Engelschöre dann verstummen.
    Dann hört man nur noch leises Summen.
    Kurz danach der Himmel weint
    und dann ein kleines Kindlein schreit.
    Der Vater kanns nicht trösten.
    Die Mutter gibt ihm keinen Segen
    und läßt es stehn im naßen Regen.
    Das kleine Kind dann langsam stirbt,
    weil man ihm die luft abschnührt.
    Der Mutter tuts dann nicht mal leid.
    Der Himmel jetzt noch immer weint.

    Ein sehr persönliches Gedicht! Aber ich vertraue es euch an! Meine Mutter hat mich damals Hure genannt und als dreckige Schlampe beschimpft ohne einen Grund und dabei ist es zustande gekommen.

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Es gefällt mir irgendwie,trotzallem... Es fasziniert mich.. Ich kann nur nochmal sagen, dass du echt total gute gedichte schreibst!
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    69
    <font color=blue>Trauriger Hintergrund, aber richtig schönes Gedicht!!! </font>
    "In der Tube ist immer noch ein Rest Zahnpasta. Denken Sie darüber nach." - Bill Bryson



  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    das gedicht ist toll...auch wenn der grund, warum es entstanden ist, wirklich schlimm ist....

    alles liebe,
    sternentraum
    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  5. #5
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    32
    Vielen Dank ihr lieben. Es war nicht leicht. Und ich könnte sie jetzt immer noch dafür verfluchen. Aber Fehler macht man und man kann sie verzeihen. Niemand ist Perfekt! *gg*

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden