Thema: Der Beginn

  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    385
    Behutsame Annährung im Wandel der Zeit
    Sanfte Berührungen, leise Töne der Zärtlichkeit

    Sind bereit für neue Ufer, betreten sie beglückt,
    Im Gleichschritt zusammen, Hoffnung im Blick

    Vergangenheit verliert sich im Dunst der Welt
    Wir sind unsere Retter, du bist mein Held



    [Geändert durch chilly am 22-02-2005 um 08:37]
    Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag.

    Das Lied meiner Gunst
    Befreite Dämonen
    Der Beginn
    Zukunftsbooterbauer

  2. #2
    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    178
    Hallo Chilly,
    schön wieder was von dir zu lesen
    Die Wortwahl und der Inhalt gefallen mir gut, was mich ein wenig stört, ist, dass sich die Wörter *Zeit*, *Zärtlichkeit* und *Welt*, *Held* irgendwie ( rein oder unrein ) reimen, aber *gemeinsam* , *Blick* nicht. Das fällt auf.

    Gute Arbeit Wünsche dir alles Gute
    LG
    BF
    Jeder kann einen Eintrag hinterlassen, doch nicht jeder einen Eindruck!

    Nur für Dich- Rosenkleid
    Das Verlangen
    , Die Jagd ( Löwin ), Der Abschied ( lass mich allein ), Die selbstlose Liebe
    Liebesgarten

    Trauriges:
    Das letzte Lied ,

    und nicht mehr ganz neu
    Alte Hasen in kritischen Phasen!

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    385
    Hallo Baufritze!

    Ja, mich hat mal wieder nach längerer Zeit die Muse gepackt. Aus wie man vielleicht erkennt endlich erfreulichen Gründen. Ich hoffe, dir gehts auch gut.
    Nun, ich wollte keine richtigen Reime verwenden und die mittlere Strophe von 2 unreimen Versen "umrahmt" haben. Das war also durchaus Absicht. Klar fällt es auf, soll es auch. Denn S2 soll etwas herausstechen, da sie mir vom Inhalt her sehr wichtig ist. Weiß nicht, ob der Schuss vielleicht nicht nach hinten los ist. Was meinst du?

    Eine schöne Nacht noch!

    Gruß
    chilly
    Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag.

    Das Lied meiner Gunst
    Befreite Dämonen
    Der Beginn
    Zukunftsbooterbauer

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    861
    Hi, chilly!

    Klein aber fein. Vor allem was Zartheit und Gefühl anbelangt.

    "Du bist mein Held" wirkt ein bisschen kitschig.
    Lass Deine Fantasie mehr und unbändiger spielen, wenn Du Bilder zusammenstellst!

    Gefällt mir trotzdem gut.

    liebe Grüße,
    Flam

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    385
    Hallo Flam!

    Ich danke vielmals für deine anderkennenden Worte! Ja ich weiß, dass sich der "Held" schon kitschig anhört. Hab einen Reim auf Welt gebraucht und Held war auch für den Sinn optimal. Was nicht heißen soll, dass dies eine Entschuldigung ist. Mal sehen, vielleicht fällt mir ja noch was besseres ein bis zum Valentinstag Ich werde meine Fantasie schweifen lassen! Bin ja nun inspiriert durch den eben gesehenen Kinofilm "Wenn Träume fliegen lernen"

    Gruß und gute Nacht
    chilly
    Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag.

    Das Lied meiner Gunst
    Befreite Dämonen
    Der Beginn
    Zukunftsbooterbauer

  6. #6
    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    178
    Liebe Chilly,
    danke es geht mir gut und ich freue mich für dich.

    Also was S2 angeht, würde ich sagen:M. E. ist der Schuss doch nach hinten los. Es ist zu auffällig und störend ( übertrieben man muss da eine kleine Pause anlegen, um zu sehen ob es sich nun um ein gereimtes oder nicht gereimtes Gedicht handelt ) Für eine Sonderform und ein Herausstechen der mittleren Strophe ist das Gedicht ein wenig zu kurz meinst du nicht?

    GVLG
    BF
    Jeder kann einen Eintrag hinterlassen, doch nicht jeder einen Eindruck!

    Nur für Dich- Rosenkleid
    Das Verlangen
    , Die Jagd ( Löwin ), Der Abschied ( lass mich allein ), Die selbstlose Liebe
    Liebesgarten

    Trauriges:
    Das letzte Lied ,

    und nicht mehr ganz neu
    Alte Hasen in kritischen Phasen!

  7. #7
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    385
    Guten Morgen Baufritze!

    Nun ja, ich denke du hast leider recht. Nur hat er es jetzt schon bekommen und das Kind ist sozusagen schon in den Brunnen gefallen. Doch nicht zu tief, denn gefallen hat es ihm sehr
    Hab da doch noch eine Idee gehabt. Was meinst du:


    Behutsame Annährung im Wandel der Zeit
    Sanfte Berührung, leise Töne der Zärtlichkeit

    Sind bereit für neue Ufer, betreten sie beglückt,
    Im Gleichschritt zusammen, Hoffnung im Blick

    Vergangenheit verliert sich im Dunst der Welt
    Wir sind unsere Retter, du bist mein Held


    Wünsch dir noch einen schönen Tag!

    LG
    chilly

    [Geändert durch chilly am 18-02-2005 um 08:51]
    Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag.

    Das Lied meiner Gunst
    Befreite Dämonen
    Der Beginn
    Zukunftsbooterbauer

  8. #8
    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    178
    Hallo Chilly,

    das gefällt mir schon viel besser

    *****
    Sind bereit für neue Ufer, betreten sie beglückt,
    Im Gleichschritt zusammen, Hoffnung im Blick
    *****

    wie wäre es mit:

    Sind bereit für neue Ufer, betreten sie beglückt,
    Im Gleichschritt zusammen, Hoffnung erblickt. ?

    VLG
    BF
    Jeder kann einen Eintrag hinterlassen, doch nicht jeder einen Eindruck!

    Nur für Dich- Rosenkleid
    Das Verlangen
    , Die Jagd ( Löwin ), Der Abschied ( lass mich allein ), Die selbstlose Liebe
    Liebesgarten

    Trauriges:
    Das letzte Lied ,

    und nicht mehr ganz neu
    Alte Hasen in kritischen Phasen!

  9. #9
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    385
    Hallöchen und Guten Morgen!

    Ich glaub, ich werde meine neue Version lassen. Das "im Blick" gefällt mir besser und vom Lesefluß her macht es keinen Unterschied. Trotzdem danke für deine Hilfe!

    Ich wünsch dir einen schönen Tag!

    LG
    chilly
    Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag.

    Das Lied meiner Gunst
    Befreite Dämonen
    Der Beginn
    Zukunftsbooterbauer

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Beginn
    Von Cara 1963 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.09.2016, 12:42
  2. Für den Beginn 2 Kurze
    Von Blobstar im Forum Minimallyrik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2015, 22:57
  3. Beginn
    Von Cyparis im Forum Diverse
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 12:49
  4. Beginn
    Von Sebastian.Rooks im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 03:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden