1. #1
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    1
    Das Schweigen
    geht mir viel zu locker von der Hand
    - als wär's geplant.
    Es schweigt zu laut, wenn man bedenkt,
    wie sehr an meinen Lippen hängt,
    der, dem das Schweigen gilt,
    der nicht versteht,
    was in mir vor sich geht.

    Das Schweigen
    geht mir viel zu locker von der Hand
    - es fällt mir leicht,
    wenn man bedenkt,
    wozu es reicht.

  2. #2
    Registriert seit
    May 2001
    Beiträge
    39

    1a

    Hallo,
    wow kann ich da nur sagen. Ich find dein Gedicht wirklich gut, da ich dieses "Schweigen" nur all zu gut kenne, es aber nie in Worte fassen konnte.
    Wüsstest du auch was zu meinen "Werken" zu sagen?
    CIAO RedRose

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    3
    Das stimmt!Flüstern wäre leiser
    P.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Lautes Schweigen
    Von copiesofreality im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.2018, 00:20
  2. lautes tanz
    Von kaspar praetorius im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 10:03
  3. Schweigen
    Von MissesJekyll im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2012, 15:13
  4. lautes Schweigen
    Von 3xZeSSion im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.11.2006, 19:38
  5. Lautes Schweigen, stilles Schreien
    Von Ella_Lucia im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 20:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden