1. #1
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    1
    komm ich heim bin ich dein
    geh ich fort bin ich fort
    dunkler ort, heller ort
    bin allein, bin ich mein
    und nur mein herz kann dir berichten,
    was ich fand, weites land,
    kanns nicht sagen nur erdichten.

    will nun gehn, nicht mehr stehn
    deinen blick nehm ich mit
    nimm auch du meinen blick
    nicht mehr flehn, musst verstehn.
    denn nur mein gehen stimmt mich fröhlich
    wie du selbst mir gefällst
    kanns nicht lassen, bleibe glücklich.

    im siebten jahr, wieder da
    bring geschichten, werd ich dichten
    dann hör zu, ich werd berichten
    hell und klar, was ich sah
    und sieben jahr werde ich bleiben
    wohin ich kam, sprach den nam`
    jetzt wo du weinst will ich verweilen.

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    166

    Wink


    Ok schönes Gedicht dennoch werde ich mir Gedanken um Verbesserungen machen! Kann etwas dauern habe im moment nicht viel Zeit!
    Mach weiter so!!!!

    -------------------
    Lebe dein Leben jeden Tag denn es ist nicht von dauer!
    Alles liebe
    I am

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Erfüllte Träume
    Von Wortetanzen im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2015, 22:00
  2. 3 Jahre alt
    Von heo im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.11.2012, 09:20
  3. Erfüllte Träume
    Von xyz47xyz im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 22:45
  4. 2 Jahre
    Von Schneckal im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 19:59
  5. 24 Jahre
    Von Orchidelia im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 19:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden