1. #1
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    2

    Post

    Seidig, geschmeidig, glänzendes Fell,
    Augen leuchten auf so grell,
    Wie der Vollmond in der Nacht.
    Beherrscht von keiner uns bekannten Macht.

    Würdevoll, stolz, mächtig und doch gefährlich.
    Verehrungswürdig ist er für mich.
    Was für ein freies Leben er führt
    Ohne, dass er die Probleme der Welt spürt.

    Würd ich einmal vor ihm stehen,
    Blieb mir nur das Niederknien.
    Verbeugen vor dem König der Nacht,
    Der ein so heißes sehnliches Feuer in mir entfacht.

    Wie gern wär ich so wie er,
    Frei und wild nichts weiter mehr.
    König der Nacht nimm mich mit,
    Wie sehr ich ohne dich litt!
    Entführe mich in deine Welt
    In der nur die Freiheit gilt.



    So denk ich Tag und Nacht an dich.
    Träum von dir, allein für mich.
    Du stehst vor mir und schaust mich an,
    Dass ich nicht denken oder mich regen kann.

    Siehst tief in meine geheimsten Gedanken, Sehnsüchte
    Und ich vergess die seltsamen Gerüchte,
    Über dich und die Gefahren die du birgst...
    Doch auf mich, wie ein dunkler Zauber wirkst.

    Verliere den ganzen Verstand, ein halber verwirrt nur.
    C.F.Hill

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    3
    Dein Text ist so wild,
    verwirrend das Bild!
    Doch spür' ich die Liebe,
    die düsteren Triebe,
    Deine Gier, Deine Scheu,
    auch mir sind sie nicht neu;
    Jedoch wag' ich zu selten,
    sie andern zu melden;
    DU machst mir MUT,
    und DAS ist GUT!
    -DANKE
    Gerwalt, der Speerschütteler

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    23
    schönes gedicht,spiegelt die sehnsucht nach dem verbotenen und der dunklen seite wider.
    preacher man don´t tell me
    heaven is under the earth.
    i know you don´t know what life is really worth... (bob marley)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Der König ist tot
    Von Taubenschlag im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 15:00
  2. könig für eine nacht
    Von Perry im Forum Diverse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 16:32
  3. der könig
    Von rekar im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 19:25
  4. Ein König I
    Von Osthalion im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 20:29
  5. Der König
    Von megajam im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2004, 22:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden