1. #1
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    203

    Question

    du hast mir zu viel bedeutet
    und du hast mir nicht genug bedeutet.
    du hattest zu wenig zeit für mich.
    ich dachte ich wär nicht so wichtig für dich.

    ich wollte keine beziehung,
    in der ich meinem freund nicht wichtig bin,
    in der ich meinen freund nicht liebe,
    in der ich nicht weiß was ich will.

    ich wollte dir nie weh tun,
    ich wollte dich schonen,
    ich wollte nicht, dass du mich verletzt,
    ich wollte dich nicht dauernd vermissen,
    ich wollte dich in meiner nähe, öfter,
    ich wollte wissen, ob du mich liebst,
    ich wollte wissen, ob ich dich liebe,
    ich wollte wissen, was ich will.

    ich dachte, wenn ich dich liebe, würde ich das merken
    ich dachte, wenn ich diese beziehung will, würde ich das wissen
    ich dachte, wenn es gut so ist, würde ich mir hierrüber keine gedanken machen
    ich dachte, wenn ich schluss mache, ist es für uns
    am einfachsten,
    am schmerzlosesten,
    am besten.
    ich dachte, ich wüsste zumindest halbwegs, was ich fühl.

    doch jetzt kommt es mir so vor als hätte ich mich betrogen,
    hätte meine gefühle überspielt,
    hätte zu sehr auf meinen kopf gehört,
    hätte angst vor der zukunft gehabt,
    hätte nicht gewusst, was ich eigentlich überhaupt will.
    hätte alles falsch gemacht.

    und ganz ehrlich:
    ich weiß es immernoch nicht.
    ich weiß überhaupt nichts.
    ich kann immernoch nichts tun.
    ich kann überhaupt nichts
    - richtig machen

    ---------------

    und wenn ich endlich weiß, was ich will, ist es eh zu spät!
    vor allem, weil du nicht weißt, in was für einem zwiespalt ich stecke!
    du weißt nicht, wieviele gedanken ich mir über all das mache.
    und wenn ich es dir erkläre, hälst du mich für verrückt.
    machst dir wieder hoffnungen;
    falls du mich überhaupt zurück willst.
    und wenn ich dann sicher bin, dass ich nicht zurück will??
    dann kommt alles nochmal!
    alles wiederholt sich... - ständig - in meinem kopf.

  2. #2
    Niquita Guest

    Thumbs up

    thematisch kommt mir die Situation ziemlich bekannt vor ... von mir selbst nämlich... besonders der Vers "hätte zu sehr auf meinen Kopf gehört"

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    203
    ja.... das is ne scheiß situation........

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Habe keine Angst zu Lächeln
    Von Dream_ im Forum Arbeitszimmer - Die Gedichte-Werkstatt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2012, 21:48
  2. Ich habe keine Angst
    Von Lisa-Marie im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 13:12
  3. Habe keine Kraft mehr!
    Von Die_Lopez im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2005, 21:48
  4. habe keine Angst
    Von sweet_chica im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2002, 20:33
  5. ????? habe keine passende gefunden
    Von Semira im Forum Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.04.2002, 13:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden