Morgens in der Früh steh ich auf, nicht des Morgenwillens sondern des Zwanges, zuviel Geld ausgegeben fuer diese Schule, darf nicht fehlen will lernen nicht untergehen bestehen mich weiterbilden mir wurde zuviel Zeit gestohlen, als Beauftragte des Staates lieber ein Theaterstück aufführen wollten. Keine Zeit muss gehen der Zug er hält nicht will weiterziehen des weges so mühsam mich unter der Decke hervorgezogen nun so Eilig und vernünftig keine bedenken meiner Gefühle einfach nur weiter im Stress hetzen
zum Tor der Vorbereitung auf die Zukunft eine Zukunft der Vernunft!