1. #1
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    24
    ......bin Ich jetzt, gerade in diesem Moment zur Stunde des Abends der Nacht des sieges über die Verlorene Zeit denk ich an dich nur noch an dich, du hast nicht nur mich sondern uns alle die dich mochten verlassen, gerade jetzt wirst du Lachen den du weist so gut wie ich, dass ich dich zu deiner Lebenszeit nicht immer leiden konnte, hab nur paar mal was von dir gehört, da mann dich ja nicht uebersehen konnte, mann du warst der grösste dieser Zeit hast uns dein Mitgefühl geschenkt und wer war mal wieder zu jung fuer dieses Thema?? Na ich dafuer verstehe ich nun wofür du gekempft hast was sehr witzig ist, denn ich kämpfe bereits seit einiger Zeit fuer dasselbe doch hab nie gewusst seit deinem explosionsartigem Austritt denn wohl niemand vergessen wird. Nun weiss ich bescheid nun kann ich manchmal nur mit Schmerz oder Mitgefühl diese Aufgabe vortführen, das Datum deines grandiosen Finales hat gerade kurz vor meinem 9. Geburtstag stattgefunden deine letzte Show lief den ganzen Tag ueber als ich in das Wohnzimmer kam sah meine Mutter so traurig in den Fernseher und erklärte mir deinen Last Act ich sah eine Zeit lang fern ging dann zurück in mein Schlafzimmer, dachte erst du spinnst und seist nicht normal bis ich kurz darauf des Sc^hmerzes in mir lauernd nachlassen musste und Stundenlang in Tränen da stand und dann da lag. Es war ein Rausch der negativsten Gefühle. Wie solls weitergehen?? Die Gedanken durchborten meinen Schädel und liesen nicht nach. Erst sieben Jahre später fand ich dich wieder, in deinem Element, der Musik. Hörte deine Platten und langsam durchborten mir wieder diese Schmerzen hatte aber keine Ahnung mehr dass ich deinen Last Act sah. Erst nach einem Halben Jahr floss mir dieses Finale wieder ein als erster grösster Schmerz, als ich die Rede deiner Frau hörte nachdem ich deine Biographie gelesen hatte. Ja da hast du freud oder auch nicht. Die Frage des Finales Ob du dieses selbst insziniert hast oder ob du nur eine gezwungener massen Haupdarstellung hinlegen musstest?!?!? Nun was auch immer es schmerzt immer wieder doch fuer immer und ewig bleibst du das eine fuer mich, mein Idol, welches sich fuer minderheiten eingesetzt hat und einer der grössten SOUNDS gemacht hat. Nur fuer dich dies hier nicht wirklich Gedicht doch Gefühle vollgestopft die Rausmussten.........
    ........Danke, dass du dir Zeit genommen hast....

    ¨¨¨¨¨¨¨¨¨R.I.P¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨
    ¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨
    ¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨
    ¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨
    ¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    24
    ja das tat gut

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    4
    Hallo HOFNARR!!!!!!!!!!!!

    Darf ich fragen wen du damit meinst....
    Mir fallen einige Personen ein, aber es passt nicht alles auf einen bestimmten Menschen.
    Ja, es befeit, ich glaube es dir.
    Ich find es schön das man auf dieser Seite sein Innerstes den Menschen zeigen kann..



  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    24
    Es dir mitzuteilen wenn ich damit meine wäre wohl hier auf dieser Seite der Poesie nicht gerade so einfach fuer mich würde es dir aber per e-mail mitteilen.

  5. #5
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    24
    Dieses Gedicht habe ich


    Kurt Donald Cobain



    gewidmet.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden