Manchmal war alles so schwer
ich irrte umher
und wusste nicht mal
genau
wonach ich suchte.
hatte mich einfach verirrt
und fand den weg nicht
mehr zurück.
dann,
dann genau kamst DU...

nimmst mir unendlich
sanft
meine tränen fort,
gibst mir mehr als
nur schöne worte.
gib niemals auf
sagst du zu mir
und bist einfach
nur da für mich..

und ich steh wieder auf,
weil der stern,
der an meinem himmel
fehlte
ganz plötzlich
und aufeinmal erwacht...