1. #1
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    der wind ist kalt
    und kriecht den rücken hinauf
    ich schreite voran
    die kälte um mich - ich fühl sie kaum

    denn mein herz,
    es klopft so laut und stark
    die füsse laufen
    steil hinan

    die letzte kurve
    sich schon zeigt
    ich geh noch schneller
    mein herz wird warm und weit

    nur ein paar schritte
    trennen mich von dir
    die hitze meines herzens
    trägt mich die letzten stufen zu dir

    das licht im fenster
    ist hell und warm
    nur noch drei sekunden
    und du schließt mich in deinen arm


    alles liebe,
    schatzkammer

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Ich weiss nicht, ob ich richtig liege, aber kann es sein, dass damit nicht deiner jetziger Ehemann gemeint ist?? Wenn ja, dann machst du einen grossen Fehler..
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    danke, mein liebes hexchen!
    ... nein, es ist nicht mein jetziger ehemann gemeint, da hast du recht ... doch meine gedichte sind zwar meist im präsens geschrieben .... doch handeln nur teilweise tatsächlich von der gegenwart .... die beschriebene situation liegt jahre zurück ... ich habe mich nur erinnert .... hat jedoch mit meinem jetzigen leben nichts mehr zu tun .... nur mit mir .... wenn auch nur in meiner erinnerung....
    danke dir für deine lieben gedanken,
    alles liebe,
    alles liebe,
    schatzkammer

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.2017, 21:27
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2015, 12:46
  3. Oh mein Gott ich habe mein Lyrisches Ich getötet!
    Von Daedalus im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.10.2007, 14:14
  4. Mein Herz, meine Liebe, mein Leben
    Von Anka im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 20:42
  5. Mein Engelchen, mein Sternchen, mein Schätzchen
    Von Peter Graedel im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.2004, 04:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden