Thema: Erinnerung

  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    Kerzenlicht erhellt den Raum
    Musik ganz leise klingt
    Atmosphäre wie in einem Traum
    mein Herz vor Kummer singt

    Die Welt versinkt im Hintergrund
    wichtig bist nur du
    ein Seufzen entflieht meinem Mund
    ich schliess die Augen zu

    und seh dich lächelnd vor mir stehn
    Zuneigung im Blick
    wie viel Zeit - mein Herz - muss noch vergehn
    es gibt keinen Weg zurück

    langsam öffne ich die Augen
    sitze im Kerzenlicht allein
    kann es immer noch nicht glauben
    eine Woge des Schmerzes bricht über mich herein

    die Erinnerung nimmt uns mit sich fort
    eine Träne über meine Wange rinnt
    sind noch immer glücklich dort
    auch wenn wir nicht mehr zusammen sind

    dann kommst du aus dem anderen Raum
    den Abend wir gemeinsam verbringen
    erwache wieder aus dem Traum
    höre noch das Lied verklingen

    während du mir etwas erzählst
    denke ich, ich könnt glücklich sein
    und mir deine Gedanken verrätst
    merk ich, wir müssen nicht zusammen sein

    unsere Freundschaft gibt uns alles
    Liebe, Vertrauen, Geborgenheit
    sind immer da im Fall des Falles
    hab keinen Schritt mit dir bereut

    auch wenn wir andere Lieben finden
    und wir andere Wege gehn
    wird sie uns immer aneinander binden
    werden wir uns wieder sehn

    der Gedanke gibt mir Hoffnung
    tröstet mich und macht mir Mut
    reden noch lang in meiner Wohnung
    und es geht mir wieder gut

    (sternentraum, 01.2002)



    irgendwie fehlen mir in letzter zeit die worte für dinge, die ich ausdrücken möchte....aber mit dem gedicht bin ich ganz zufrieden, ist nicht mein bestes, aber ich denke, auch nicht so schlecht....



    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Also ich finds super schön..
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    152

    Wink

    gefällt mir auch sehr!!!!
    da hast du wirklich die rechten worte gefunden

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    danke euch zwein!! freut mich, dass es euch gefällt.
    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  5. #5
    Niquita Guest
    Die Atmosphäre, die dein Gedicht ausstrahlt ist einfach wunderschön. Der Kerzenschein, das Nachdenken, das Versinken in die eigene Gefühlswelt. Einfach wunderschön.
    Und dass dir die Worte zur Zeit fehlen, also, davon kann ich nicht viel feststellen
    Liebe Grüsse
    Niquita

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    danke niquita!...hm..das ist wahrscheinlich der eigene perfektionismus, der mich da gefangen hält...*g*...deine haikus & senryus sind auch toll&gefallen mir sehr gut!
    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Erinnerung
    Von Cyparissos im Forum Diverse
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 09:55
  2. Erinnerung
    Von Michael_Lüttke im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 22:00
  3. Erinnerung
    Von kleineSie im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.04.2006, 01:09
  4. Erinnerung
    Von Emrys im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 22:18
  5. Erinnerung
    Von odessa im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.2005, 21:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden