Die tote Welt

Ich bin geboren, in eine tote Welt.
Ein Leben ohne Liebe.
Nur Hass, Eitelkeit und Schauspielerei.
Um mich nur Theater.
Kenne nur jemand die Wahrheit.
Kenne doch nur jemand den Sinn.
So soll die Stunde des Vergessens
kommen und meine Seele endlich frei sein.
Fliegen in die Unendlichkeit.
Von dem Wissen des Daseins beflügelt,
so werde doch endlich der Traum zur Unsterblichkeit.