Seite 1 von 2 12 Letzte

Thema: Traummagie

  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    Magie der Dunkelheit
    Gesänge der Nacht
    mein Geist ist erfüllt
    von uralter Macht

    lässt vom Vollmond sich leiten
    zum alten Wald jenseits der Zeit
    andere Seelen ihn begleiten
    erfüllt von sorgloser Heiterkeit

    im Silberwald, am Kreis der Steine
    sammeln sich die weisen Alten
    und aus dem dichten Eichenhaine
    treten feenhafte Gestalten

    lehren das geheime Wissen
    seit Ewigkeiten in der Welt
    aus den Zeiten fort gerissen
    ins Vergessen abgestellt

    die Waldeslichtung ist erfüllt
    von zauberhaften Licht
    jede Seele eingehüllt
    sehen das Schwinden der Stunden nicht

    als der neue Tag anbricht
    verlassen sie den Kreis aus Stein
    und der Erde Angesicht
    finden Schutz im Eichenhain

    der Morgen bringt den Geist zurück
    erwache aus dem Schlummer
    fühle etwas von dem Glück
    fühle auch den Kummer

    kann den Wald noch vor mir sehn
    fühl mich wie neugeborn'
    versuch den Sinn des Traum zu verstehn
    so vieles ging verlorn

    als mich die Routine fängt
    verblasst auch die Magie
    wird ins Unbewusste vedrängt
    verlässt mich jedoch nie

    durchbricht die Schranken in der Nacht
    geleitet meinen Geist
    stärkt ihn durch die alte Macht
    damit er durch die Zeiten reist

    (Sternentraum, 01.2002)





    [Geändert durch Sternentraum am 25-01-2002 um 12:35]
    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    324
    stellenweise etwas holprig aber sonst sehr schön ja wir brauchen alle viel mehr magie in unseren leben
    wirklich schöne bilder... und wenn ich fragen darf... wist du dir sicher das du im herzen noch röm.-kath. bist? oder suchst du bereits deinen eigenen weg und hast das nur noch auf dem papier stehn?

    Nicodemus

    "Möget ihr in interessanten Zeiten leben!"(Fluch)

    "UGH!"(universelle erklärung)
    ___________________________________
    - Grußgedicht
    - Cultes des Goules
    - neugotisch
    - Herbstgesichter
    - traum vom wahn

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    ja, etwas holprig ist es noch...daran arbeite ich noch danke trotzdem *g*

    ich bin nur noch auf dem papier röm.-kath. ..... im herzen suche ich meinen weg...und hab ihn teilweise gefunden, ich bin eher ein mensch, der an den alten weg glaubt...druidentum, natur und magie....an eine universelle macht....man mag sie nennen, wie man möchte.....

    und du?
    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    324

    lustig

    gg sowas dachte ich mir als ich das gedicht gelesen habe... darum hab ich gefragt ... beschäftige mich seid kurzem mit wicca und bin immer wieder erstaunt wieviele der glaubensgrundsätze ich vorher schon gelebt habe scheint das ich meinen weg gefunden habe...

    Nicodemus

    "Möget ihr in interessanten Zeiten leben!"(Fluch)

    "UGH!"(universelle erklärung)
    ___________________________________
    - Grußgedicht
    - Cultes des Goules
    - neugotisch
    - Herbstgesichter
    - traum vom wahn

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    ja, wicca ist mir auch bekannt....versuche gerade mehr darüber zu erfahren....einfach wissen zu sammeln darüber...
    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    324
    empfehlung von mir

    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...709535-9736003
    Wicca. Eine Einführung in weiße Magie. von Scott Cunningham -- Taschenbuch
    Preis: EUR 8,95 DM 17,50


    Nicodemus

    "Möget ihr in interessanten Zeiten leben!"(Fluch)

    "UGH!"(universelle erklärung)
    ___________________________________
    - Grußgedicht
    - Cultes des Goules
    - neugotisch
    - Herbstgesichter
    - traum vom wahn

  7. #7
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    danke schön!

    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  8. #8
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    324
    nix zu danken ... ich lese es selber grade... was heißt lesen ich sauge es auf... sowas wie dieses buch suche ich schon seid jahren und jetzt hab ich es endlich

    btw... meine email gekriegt?

    Nicodemus

    "Möget ihr in interessanten Zeiten leben!"(Fluch)

    "UGH!"(universelle erklärung)
    ___________________________________
    - Grußgedicht
    - Cultes des Goules
    - neugotisch
    - Herbstgesichter
    - traum vom wahn

  9. #9
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    1.758
    Hallo Sternentraum,
    Dein Gedicht liegt voll auf meiner Wellenlänge. Schön, daß Du auch Zugang zur Magie hast.
    Übrigens, die einzig wahre Religion liegt, meiner Erfahrung nach im Wesen und Wirken der Natur.
    Lieben Gruß
    Herbstzeitlose

  10. #10
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    324

    @Herbstzeitlose

    ging zwar nicht an mich, aber ich denke das jede religion die richtige sein kann. solange man sich damit wohl fühlt und anderen den eigenen nicht als "den einzig wahren" weg predigt.
    ist eine meiner tiefsten überzeugungen das jeer mensch seinen eigenen spirituellen weg finden muß...wer sollte auch sonst in der lage sein zu entscheiden was für einen richtig ist und was nicht...

    Nicodemus

    "Möget ihr in interessanten Zeiten leben!"(Fluch)

    "UGH!"(universelle erklärung)
    ___________________________________
    - Grußgedicht
    - Cultes des Goules
    - neugotisch
    - Herbstgesichter
    - traum vom wahn

  11. #11
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    @herbstzeitlose: danke....freut mich, dass es dir gefällt....ja, ich glaube auch an die natur...und an naturgeister oder elementarwesen, wenn du so willst...aber ich stimme auch nicodemus zu (hab ich glaub ich schon geschrieben), dass jeder seinen eigenen weg finden muss...und magie ist sehr wichtig für mich....ich glaub daran, dass es möglich ist....und dass sie teil unseres lebens ist....

    @nicodemus: hm....ja, kenn ich, wenn man ein buch sucht und nicht findet...ging mir mit dem necronomicon so.....und natürlich auch mit anderen büchern....

    e-mail hab ich noch nicht geguckt heut...muss ich noch....

    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  12. #12
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    @nicodemus: noch kein e-mail gekriegt.... ...entweder spinnt mein pc schon wieda....oder der mail server....
    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  13. #13
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    324
    sorry konnt die letzten tage nicht schreiben
    @sterenentraum: hab dir die email nochmal an beide adressen geschickt
    @zimtstern: hmm... intuitives wissen ja? kann ich mir gut vorstellen ... wegen reinkarnation und so...

    werd euch beiden demnächst mal was schönes schicken


    Nicodemus

    "Möget ihr in interessanten Zeiten leben!"(Fluch)

    "UGH!"(universelle erklärung)
    ___________________________________
    - Grußgedicht
    - Cultes des Goules
    - neugotisch
    - Herbstgesichter
    - traum vom wahn

  14. #14
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    hallo zimtstern!

    freut mich, dass es dir gefallen hat! du hast leider total recht, dass es heutzutage in unserem alter wenige leute gibt, die an magie oder dergleichen glauben.....es ist so viel verloren gegangen - uraltes wissen - nur weil es manchen zu phantastisch war....aber das ist leider nicht mehr zu ändern.......

    @nicodemus: danke, danke, danke - hab die mails bekommen
    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  15. #15
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    324

    Talking

    cool dann kann ich dir ja mal "das lied der göttin" schicken...

    ist aber nicht von mir... ich arbeite noch an einem

    Nicodemus

    "Möget ihr in interessanten Zeiten leben!"(Fluch)

    "UGH!"(universelle erklärung)
    ___________________________________
    - Grußgedicht
    - Cultes des Goules
    - neugotisch
    - Herbstgesichter
    - traum vom wahn

Seite 1 von 2 12 Letzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden