1. #1
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    12
    Wenn du das bedürfnis spürst
    du könntest alles alleine machen
    bedenke niemand ist groß genug
    um es alleine zu gehen
    frag nur die einsamen
    sie kennen den schmerz und die trauer
    eine liebe zu verlieren , die du nie mehr zurückgewinnen kannst
    frag nur die einsamen

    die jungen und dummen lachen über
    sofort gestohlene liebe
    zuversichtlich und sicher ,dass das schicksal
    eine andere liebe auf ihrem weg bringen wird

    aber frag die einsamen
    wie schwer ein herz lernen kann
    eine liebe zu verlieren , die nie mehr zurückkehren wird
    frag nur die einsamen

    sie werden es dir erzählen

    Madness - sheer Madness

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    8
    - ewig ist ein wort, ewig ist der kreislauf des lebens.
    manchmal glaubt man, ein gefühl sei ewig,
    obwohl es nur ein kurzer augenblick war -

    dein herz ist bestimmt verschlossen; versuche es zu öffnen, über deine gefühle zu sprechen! es beruhigt, wenn man seinen schmerz mit jemandem teilen kann... fühlst du wirkliche einsamkeit in dir?

    sunshine

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2001
    Beiträge
    128
    Hallo sehnsucht

    es stimmt das es schwer ist eine liebe zu verlieren, aber mit der zeit lernt auch ein herz es zu ertragen

    keep smile
    shaky
    Shaky

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    12
    hallo ihr zwei!
    erst einmal danke für eure antworten...
    ich habe manchmal so phasen in denen ich mich total einsam fühle...
    aber in letzter zeit ist es echt besser geworden...
    liebe grüße
    sehnsucht
    Madness - sheer Madness

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    73

    Unhappy

    Hallo Sehnsucht...

    ...fühle mich im Moment supereinsam ! Mein Engel ist weit entfernt und ich habe unendliche, ja...Sehnsucht nach ihm. Das Schlimme an dem Ganzen ist, ich habe ganz liebe Menschen, die mich nicht allein lassen. Aber einsam fühle ich mich trotzdem!

    Schneckenfreund

  6. #6
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    42
    ich finde die zeile "frage die einsamen" gut. das unterstreicht deine depressive grundstimmung. und recht hast du auch. wenn man erst verletzt wurde, mag man niemandem zuhören oder sich aufheitern lassen. dann ist zunächst alles egal. man kann und will dann nicht lachen.

    alles gute für dich!

    Die Wölfin

  7. #7
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    12
    HI!
    danke erst mal für eure lieben posts.
    bei mir ist alles schon viel besser geworden das gedicht ist auch ein bisschen älter...
    jetzt fühle ich mich nicht mehr so einsam.
    und dir schneckenfreund wünsche ich das auch. ich kenne das, da helfen auch keine freunde auch wenn sie es so gut meinen.
    sehnsucht
    Madness - sheer Madness

  8. #8
    Registriert seit
    May 2002
    Beiträge
    26
    ich finde dein gedicht sehr gut.
    aber ich hab in meinem leben gelernt das es da
    so manche wörter gibt von denen man sich eher fern hält
    so wie immer, alles und so weiter

    aber ich ich weis was du meinst und ich versteh dich ganz gut

  9. #9
    Registriert seit
    May 2002
    Beiträge
    343
    Die Einsamkeit,Dunkelheit,Verschwiegenheit,Gefühlslosigkeit und dieverschlossenheit waren bzw sind noch meine begleiter und Freunde!!
    Wir habe alle Angst davor alleine zu sein ,wieder verletzt zu werden,doch dürfen vergessen werden noch weitere Male verletzt,enttäuscht und alleine sein genau so wie wir andere verletzen und enttäuschen.Du darfst dich nicht volkommen verschließen,denn durch den Drang all das Bösen von dir fernzuhalten,siehst und läßt du nicht mehr das Gute zu!!Es gibt Dinge,die kann man nicht ändern,man muss einfach so hinnehmen wie sie sind!!!!
    Wenn die Welt dir den Rücken keehrt,wende dich nicht ab reiche jedem deine Hand irgendwann wird diese Gestik erwiedert!!!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Vom einsamen Wurm
    Von Curd Belesos im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.06.2013, 23:28
  2. Träumerein eines Einsamen
    Von ks442 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2008, 05:58
  3. Von einsamen Nächten
    Von Weißer_Teufel im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2007, 19:45
  4. An den Einsamen
    Von Hans Werner im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2005, 20:19
  5. Am Einsamen Ort
    Von Cyco im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 01:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden