1. #1
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    34
    Noch ist´s draußen hell,
    los, wer zieht meine vorhänge vor, mach schnell!
    Es ist die Helligkeit, die mich betrübt,
    die Finsternis ist es, welche mir vollends genügt!

    Ich hab keine Lust mehr irgendein Gesicht zu erkennen,
    am liebsten würde ich den ganzen Tag verpennen,
    hab keine Kraft mehr, mich unter die Leute zu mischen,
    denn niemand will und kann deine Spuren in mir verwischen.

    Jeder weiß auf einmal über mein Leben scheinbar bescheid,
    aber mich über den wahren grund zu befragen ist niemand bereit.
    Du hast mich mit all den Geiern hier zurückgelassen
    und die bekommen ihre lang ersehnte Beute jetzt zu fassen!

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2001
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    53

    schmerz

    sie muß dir sehr weh getan haben?

    deesoul

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    12
    hi forest!
    wenn es mir schlecht geht und ich probleme habe , verschließe ich mich auch immer vor anderen leuten...
    ich will dann immer alleine sein in meinem zimmer...
    das ist aber auch nicht der richtige weg ....am besten ist es mit jemanden zu reden dem man vertrauen kann...
    aber ich weiß aus eigener erfahrung , wie schwer so was ist...
    dein gedicht ist wirklich sehr traurig , aber ich kann es nach empfinden...
    sehnsucht
    Madness - sheer Madness

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    34
    tja, das leben besteht aus tag und nacht, aus finsternis und helligkeit!

    Jeder verarbeitet anders, mir reicht das zimmer hinter dem geschlossenen vorhang, es reicht um nachzudenken, es reicht um erklärungen zu suchen, es reicht im moment vollkommen!Sich zu verkriechen an einen ort ohne äußere ablenkung ist meine eigenart, manchmal, wenn ich durch den vorhang hinaus auf die straßen blicke und mich zeige, wird zwar beredet, aber nicht verarbeitet, nicht für mich!

    Auch ich werde wieder auf die Straße gehen, der helligkeit nachstreben, doch jetzt noch nicht, ich muß vorher noch mit MIR reden!

    Danke für eure Einträge und bis bald

    Forest

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    42
    und dann tauchen die stimmen auf: ich hab`s dir doch gesagt! hättest du doch nur auf mich gehört!
    ...

    blöde situation für dich, aber du läufst ja bereits in richtung tageslicht zurück. immerhin weißt du, welche art für dich die beste ist, um seelenschmerzen verarbeiten zu können.

    ich wünsche dir, dass es dir schnell besser geht!
    Die Wölfin

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    16
    Jaja,schon toll!!!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Der Tag war hell
    Von Gaudium im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2016, 00:06
  2. Hell
    Von Cyparissos im Forum Minimallyrik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.11.2013, 09:52
  3. Hell
    Von Maiglocke im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.2013, 18:18
  4. Gibt´s da draußen noch Parolen?
    Von StreetcarSystem im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 14:09
  5. Hell
    Von Mudskipper im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.2005, 11:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden