Thema: gestohlen

  1. #1
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    27
    du hast der Regen
    in mir vertrieben
    hast graues wieder bunt gezaubert,
    den Alltag wieder zum Leben erweckt,
    du hast mir soviel geschenkt
    und doch etwas gestohlen....
    Mein Herz
    Wir können werden, was wir wollen
    aber wir können nicht wollen, was wir werden
    © A.Schopenhauer

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    ch
    Beiträge
    1.149
    Hallo noo

    Der Anfang ist gut, der Schluss zu kitschig.

    -> Du hast (wen?=Akkusativ)den Regen in mir vertrieben.

    Versuche, Dein Gedicht auszubauen, verwende weitere Metapher, wie Du sie in den ersten Zeilen bereits benutzt hast. Viel Glück

    Liebe Grüsse
    Finja

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2004
    Beiträge
    65
    ...den regen
    Das Schwein trägt seinen Namen zurecht, denn es ist ein sehr unreinliches Tier

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    27
    merci vielmal, hehehe
    meine Rechtschreibung war schon immer irgendwie ein Hinderniss, aber ich kann nur lernen.Mach mich mal an die Arbeit.
    Wir können werden, was wir wollen
    aber wir können nicht wollen, was wir werden
    © A.Schopenhauer

  5. #5
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    297
    Kann meinen Vorrednern nicht unbedingt zustimmen. Es flacht mit den Zeilen ab. Du solltest deine Metaphern noch präziser benutzen oder dein Gedicht in zwei Strophen aufteilen und etwas hinzuschreiben. Ich habe den Eindruck, dass das Besondere Etwas in diesem Gedicht zwar angehaucht, aber nicht wahrgenommen wird.
    Unterschätze niemals die Kraft der Verdrängnis!
    Lache nie über jemanden, der einen Schritt zurückweicht; er könnte Anlauf nehmen!

    Meine neusten Werke:

    Amor und Psyche

    Verschwommen
    Winternachtstraum



Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 17:42
  2. Gans, du hast die Fuß gestohlen
    Von :-) im Forum Experimentelle Lyrik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2008, 16:27
  3. Gestohlen und Vergessen
    Von lacrimae im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 14:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden