1. #1
    Schattenblume ist offline Etwas mit den Scherenhänden
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Nomadin
    Beiträge
    1.892
    ein Kind hebt einen Regenwurm von der Strasse auf und trägt ihn hin zum Gras. ´das bin ich´, denkt er. Gott sieht mich - er hat mich davor gerettet, zertreten zu werden. ich in einer großen warmen Hand.
    seine Hände graben sich tiefer in die Taschen seines Mantels. er tastet nach Sinn-Spuren. eine seiner Angewohnheiten, die er wärmend um sich geschichtet hat.
    das Haus einer Weinbergschnecke immer in der linken. sein Daumen sucht in ihm Halt. ´ich bin innerhalb´, breitet sich in zäher Langsamkeit in seinem Kopf aus. ´ich habe Hände. gute Hände´...diescharfeEckeeinesRegenschirmstrifftihnimGesicht-erwirdineinenBusgesogen...rechte Tasche. Bleistift. Zettel voller Aphorismen. Rascheln...andernächstenHaltestellewiederausgespuckt...
    Regen.
    alles streift an ihm ab. erdiges Fühlen in sich. Wasser rinnt an ihm entlang. in seinen Gedanken bilden sich klare Seen und er spiegelt sich darin.
    zuhause schlummert ein Bild in seinem Beginn. wartet. flüstert. ruft ihn. er kann seine Klänge ...
    seine Hand lächelt, spielt verträumt mit einer Lebensweisheit und taucht auf. Juli. warm der teer. ein Blinken von Dächern weithin. ´Vertrautheit wird überholt vom sein. Zukunft ist ein fremdes Haus. Erfahren gleicht Ertasten unbekannter Räume´.
    in seinem Zimmer schreibt er Briefe. ´ich habe mich getäuscht. unten sein erhebt den Rest. mein Dasein verbündet sich mit den kleinen Dingen und ich wachse...´
    Weit geöffnet sind alle Fenster. Sommernacht strömt in den Raum. der Besuch eines Schwärmers - Pergament im Wirbelflug zum Licht - Zündblumen ...

    [Geändert durch dieSchattenblume am 25-04-2005 um 11:26]
    Tipp für mißachtete Analphabeten: auch hinter einen nicht geschriebenen Satz lässt sich ein Punkt setzen.

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    8.665

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    797
    Schattenblume, der Übergang vom Regenwurm zum Menschenwurm ist zu abrupt. Sonstige Gedankengänge des Menschenwurms erscheinen manchmal wirr, weil sie - für den Leser - nicht zuende gedacht sind.
    Ich bin zuversichtlich, dass es in dem Teil 2 Deiner Geschichte etwas geordneter zugehen wird.
    Und - trotz der eilenden Gedanken - bitte die Groß- und Kleinschreibung nochmals überprüfen!

    Es grüßt
    Pully

  4. #4
    Schattenblume ist offline Etwas mit den Scherenhänden
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Nomadin
    Beiträge
    1.892
    hallo groper,
    genau. es wirbelt hier bis zu dieser Stelle nichts. Halbschatten. so, will ich die Stimmung auch verstanden haben. die anfängliche Darstellung von Verwirrung und leichter Rat-/Orientierungslosigkeit. eine langsame Lagebeschreibung zum Einstieg in ein Bild...

    liebe pully,
    die mangelnde Konsequenz in der Groß-Kleinschreibung ist von mir absolut
    bewußt so gesetzt...Spielerei mit Gedanken und Worten, auch um dem Leser den Eindruck
    der Nachlässigkeit zu vermitteln und ein Mittel, um Verwirrtheit darzustellen,
    die mit der Erzählung stark im Zusammenhang stehen...

    in einen Gedankensee einzutauchen ist ein komplexer Vorgang, vor allem für die Person in meiner Erzählung.
    es handelt sich eher um eine lange Kurzgeschichte...

    lG
    vom Kraut



    Tipp für mißachtete Analphabeten: auch hinter einen nicht geschriebenen Satz lässt sich ein Punkt setzen.

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    797
    Naja, dann warte ich auf Teil 2 zum Eintauchen.

    Es grüßt
    Pully

  6. #6
    Schattenblume ist offline Etwas mit den Scherenhänden
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Nomadin
    Beiträge
    1.892
    hallo Pully,
    danke der Wurm ist weg. da dieses Bild vorher schon so gut wie
    beschrieben war, ist es auch überflüssig, es noch in diesem Maße wörtlich aufzugreifen...

    hallo groper,
    wie du siehst, geht´s doch so einfach. ich habe es mir erlaubt

    lG
    vom Shadowdingens
    Tipp für mißachtete Analphabeten: auch hinter einen nicht geschriebenen Satz lässt sich ein Punkt setzen.

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Starnberg
    Beiträge
    1.621
    Hallo theShadowdingens,


    ich mag es. Punkt.

    Ich sehe einen Maler, Fühlmensch. Das Bild der "Gedankenseen" ist herrlich und auch sehr elegant eingebracht. Ich freue mich auf mehr.


    Liebe Grüße
    det therz



  8. #8
    Schattenblume ist offline Etwas mit den Scherenhänden
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Nomadin
    Beiträge
    1.892
    hallo th-painter,

    danke für´s Streicheln ... ich mag es auch.

    ja, jetzt(?)fang ich auch noch damit an, mich gedanklich
    mit Dingen zu beschäftigen, die mich seit vielen Jahren schon umgeben. wer weiß, vielleicht bin ich dadurch mittlerweile so etwas wie ´betriebsblind´ geworden und mir ist die Erkenntnis abhanden gekommen, daß Bilder Erklärungen benötigen, um angenommen und verstanden werden zu können. Photorealismus hat auch seine Reize...

    Meine Hoffnungen, aber, dass es doch noch irgendwo irgendwelche Menschen gibt, die dazu in der Lage sind, sich auf solche Ungewissheiten einzulassen, habe ich noch immer nicht aufgeben können. woran das wohl liegen mag ?

    verwirrte Grüsse
    von the therzteampain(t)dingens




    [Geändert durch dieSchattenblume am 25-04-2005 um 15:41]
    Tipp für mißachtete Analphabeten: auch hinter einen nicht geschriebenen Satz lässt sich ein Punkt setzen.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Teil von mir
    Von Impuls im Forum Hörbares & Sichtbares
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2013, 18:10
  2. Ein Teil
    Von küsschen im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 18:17
  3. Teil von mir
    Von Nobel im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 18:37
  4. Ein Teil von mir
    Von Maike_18 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2003, 19:17
  5. Ein Teil von Dir
    Von SPooKY im Forum Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2002, 22:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden