1. #1
    Registriert seit
    Oct 2004
    Beiträge
    10
    Neue Generation

    Menschen sehen nicht mehr die Sonne,
    Nicht mehr das Licht.
    Sie sehen die Nacht
    Aufs sterben erpicht.

    Sie freuen nicht mehr,
    Sie spielen kein Spiel.
    Achten nur noch auf Schmerz
    Der Tod ist ihr Ziel.

    Wo ist nur die Freude hin?
    Was ist nur geschehen?
    Unsere Generation-
    Menschen die nur noch aus Qualen bestehen.

    [Geändert durch Fairia am 24-04-2005 um 17:14]
    Es wird besser, aber nie wieder gut.

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    128
    Hi
    naja, den Inhalt de Gedichts finde ich jetzt eher flach.
    Bestimmt besteht unsere Generation nicht nur aus Leidenden (obwohl es mir doch manchmal so vorkommt als hätte jeder 3. psychische Probleme), und andere Generationen hatten wohl ähnliche/die gleichen Probleme wie wir.
    Zur Gestaltung: mir fehlen hier starke Metaphern, die Sonne und die Nacht wurden in dem Zusammenhang leider schon zu oft benutzt, um noch was zu reißen.




    "Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit, alles zu tun."
    Tyler Durden

    Meine jüngsten Werke
    Dein Leben ist langweilig? Dann komm' zum Basaar der Wunder!
    Auch du bist eingeladen zum Festival der chronisch Depressiven
    Wenn es dunkel wird...
    Nachtflüstern.
    Lasst euch erleuchten vom
    Sektenführer!
    Die Wahrheit: Ihr seid alles
    Pipitrinker

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2004
    Beiträge
    10
    Hey
    Danke für die Kritik.
    Ja das mit der Tag und Nacht Sache ist vielleicht schon etwas ausgelutscht da hast du Recht…
    Ich weiß dass es in jeder Generation Probleme gab aber damals waren sie noch zu bewältigen und Heut zu Tage auf einmal nicht mehr, zumindest wird es so angesehen.
    Weswegen es auch mehr Selbstmörder usw. gibt.
    Es wird besser, aber nie wieder gut.

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    128
    Hmm ich denke das mit den Problemen liegt hauptsächlich an zwei Dingen:
    1.die allgemeine Entwicklung der Menschheit und die derzeitig hauptsächlich vorherrschende Mentalität
    2.die Entwicklung einer ausgeprägten Selbstmitleidskultur

    Es wird immer weiter geforscht, es werden immer neue Dinge entdeckt.Folglich gibt es auch immer mehr Dinge, die man wissen kann.Und muss, wenn man einen sicheren Arebitsplatz haben möchte.Der Leistungsdruck steigert sich immer weiter,
    da immer besser ausgebildete Kräfte nötig werden.Die derzeitige Arbeitsplatzmisere ist ein weiterer Verstärker dieses Effekts.Jugendliche leiden sehr schnell unter Selbstzweifeln, ob sie da überhaupt mithalten können.Überall wird vermittelt "Leiste viel oder Hartz IV winkt".Das kann schon ans Herz gehen.
    Da ensteht ein starker Wettbewerb, der sich sehr auf das alltägliche Leben auswirkt.Ein Beispiel ist das Dissen (Vorbild HipHop Gangstaz) inzwischen meint wohl fast jeder, er muss andere dissen umd sich selbst zu erheben.Schwächere werden da natürlich schnell zu Mus gestampft ----> Depression, Selbstzweifel

    Jedoch versuchen die meisten Betroffenen nicht, was an der Situation zu ändern, sie ziehen sich in virtuelle Welten zurück.PC-Spiele und ein Selbstmordforen-Boom sind die Folge, in der sich alle gegenseitig virtuell auf die Schulter klopfen und sagen wie lieb sie sich haben, obwohl sie sich garnicht kennen.Helfen tut das wohl eher weniger, aber den meisten reicht das und sie verschimmeln dort.

    Auf diese Weise wird Selbstmitleid kultiviert und die Depressiven horten sich im Internet.Früher waren Dinge wie Foren und PC-Spiele lang nicht so verbreitet und waren deshalb keine große Zuflucht.

    So jedenfalls meine Gedanken dazu.

    [Geändert durch Bibedibu am 26-04-2005 um 20:59]
    "Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit, alles zu tun."
    Tyler Durden

    Meine jüngsten Werke
    Dein Leben ist langweilig? Dann komm' zum Basaar der Wunder!
    Auch du bist eingeladen zum Festival der chronisch Depressiven
    Wenn es dunkel wird...
    Nachtflüstern.
    Lasst euch erleuchten vom
    Sektenführer!
    Die Wahrheit: Ihr seid alles
    Pipitrinker

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Nächste Generation - Tote Generation
    Von Vampiregirl im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 22:11
  2. Generation 50 Plus
    Von dickesusi im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2012, 15:03
  3. Die Generation
    Von wirbel im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 16:44
  4. Generation
    Von c.haag im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 15:10
  5. Generation X
    Von Seth im Forum Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.05.2002, 20:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden