Wir sind die Erben von Haß und von
Krieg,
von Sünde,Zerstörung,dem blutigen
Sieg.
Wir sind die Erben,die leiden
müßen,
mit nem Papst,der`s für richtig hält ne Erde zu
küßen,
auf der Menschen für Religion ihr Leben
lassen.
Auf der Menschen im Namen der Kirche
hassen.
wir sind die Erben,die nix mehr
verändern.
alles bleibt gleich,in all diesen
Ländern.
Und so machen wir unsre Kinder zu traurigen
Erben...
Vorrausgesetzt daß sie nicht vor uns
sterben.



Bitte um euere Meinungen

[Geändert durch Jael am 24-04-2005 um 22:34]