Thema: 100%p.c.

  1. #1
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    34
    Ich bin 100% politisch korrekt
    Der Che Guevara ist mein Held
    Und wenn in Somalia einer verreckt
    spend ich nen € an Brot für die Welt

    Hab ja viel Verständnis doch
    für Dealer mit Migrationshintergrund
    Denn meine Bong mit Kickloch
    sorgt für raschen Gehirnzellenschwund

    Und wenn ich zu den Nutten geh
    dann mit Gummi aus Prinzip
    Hab Angst vor AIDS und Hepatitis C
    Die aus Thailand sind besonders lieb

    Trag nur Birkenstock und Batikhemden
    seit neunzehnhundertachtundsechzig
    Hab keine Angst vor bösen Fremden
    denn Kopftuch und Burka find ich prächtig

    Und wenn ich abends dann müde werd
    von meinem revolutionärem Gekritzel
    stell ich mich an meinen Solarherd
    und brat mir ein Sinti-und-Roma-Schnitzel


    [Geändert durch Valerio am 26-04-2005 um 00:21]
    "Oh,wär ich doch ein Narr!Mein Ehrgeiz geht auf eine bunte Jacke!"
    Georg Büchner

    Weitere Werke:
    Jahreszeitenhaikus
    Gebet an Satan
    Die Sünde Christi

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    797
    Valerio, du malst ein gewaltiges sozio-politisches Gemälde unserer Gesellschaft. Voll getroffen! Ein kräftiger Anstoß für wohl die meisten Zeitgenossen, 'mal in sich zu gehen.

    Deine Verse liefern Zündstoff.

    Es grüßt sinnend - mit Dank
    Pully

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    34
    Pully,danke für das "gewaltige sozio-kulturelle Gemälde!"
    So drastisch hätt ich`s nicht ausgedrückt.Eigentlich ist es nur ein kleines Spottgedicht über manche Zeitgenossen,die Toleranz mit Gleichgültigkeit verwechseln und sich selbst für etwas besseres halten,Wenn tatsächlich jemand deswegen mal in sich gehen würde,wärs tatsächlich ein Voltreffer.
    "Oh,wär ich doch ein Narr!Mein Ehrgeiz geht auf eine bunte Jacke!"
    Georg Büchner

    Weitere Werke:
    Jahreszeitenhaikus
    Gebet an Satan
    Die Sünde Christi

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    An der Elbe
    Beiträge
    11.767
    Mir gefällt es nicht sinderlich, vor allem da du ein Klischée aufbaust, das dann stilisierst, wo du doch eher Klischées brechen solltest.
    Das hier ist meine Signatur und ich bin stolz darauf.

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    34
    Das Schöne an Klischees ist doch,das sie meistens auf wahrem beruhen,denn sonst gäbe es sie nicht.
    Außerdem sind doch gerade Klischees hervorragend für ein nicht allzuernstes Gedicht wie geschaffen.Sie bieten Angriffsfläche für Spott und regen den Leser gleichzeitig an,sie zu hinterfragen,um ihren Wahrheitsgehalt zu überdenken.Hätte ich etwas geschrieben,das Klischees brechen (nennt man das so?) soll,hätte ich es wahrscheinlich unter Nachdenkliches eingeordnet.
    "Oh,wär ich doch ein Narr!Mein Ehrgeiz geht auf eine bunte Jacke!"
    Georg Büchner

    Weitere Werke:
    Jahreszeitenhaikus
    Gebet an Satan
    Die Sünde Christi

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    An der Elbe
    Beiträge
    11.767
    Das Lustige, satirische an einem Text in dieser Art, ist doch eigentlich genau der Klischéebruch, die Klischéeverfremdung und -umdrehung.
    Das ist meine Meinung und ich denke zur Auflistung von Klischées kann ich auch ganz gut die BILD oder die BamS lesen - no pun intended.
    Das hier ist meine Signatur und ich bin stolz darauf.

  7. #7
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    478
    Guten Tag

    bist du sicher das du das Kickloch deiner Bong händeln kannst? Ich frage aus dem Grund, weil ich aus dem Lager der Leute komme die das nicht händeln konnten und sich damit fast für immer von dieser Welt verabschiedet hätten. Bist du sicher das du das Kickloch deiner Bong händeln kannst?
    Ich denke die Freigeister dieser Welt werden eh alles ausprobieren, du mußt sie nicht dazu auffordern.
    Gru0

    Markus.
    ARTOFVOICE says NeveroddoreveN

    ich werde JAPANI(S)CH

  8. #8
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    34
    Ähhm,Markus,ich rauche zwar schon lange nicht mehr,aber der Umgang mit einer Bong mit Kickloch gehört zum einfachsten der Welt.Mir ist auch nicht bekannt,daß es lebensgefährliche Folgen hätte,da etwas falsch zu machen,deshalb kann ich dir nicht ganz folgen.Übrigens wird hier auch niemand aufgefordert,irgendetwas zu tun,auch kein Freigeist.
    "Oh,wär ich doch ein Narr!Mein Ehrgeiz geht auf eine bunte Jacke!"
    Georg Büchner

    Weitere Werke:
    Jahreszeitenhaikus
    Gebet an Satan
    Die Sünde Christi

  9. #9
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    478
    Ich gebe nur das wieder was mich beim Lesen inspiriert.
    Da ist zu nächst jemand der mit allen Wassern gewaschen ist und der gegenüber tatsächlicher Problematik entweder sarkastisch reagiert oder aber mit in Ironie verpackter Gleichmut.Es gefällt mir ja, dagegen habe ich auch nichts einzuwenden ich empfinde es nur als zu profan. Der Witz steht da wie ein Charlie Chapplin bevor er wanken und umfallen kann.
    Vielleicht verstehe ich in auch nicht, den feinen Humor. Aber so wie ich es lese geht es um Satire und da ich Satire mag, kann ich nicht wirklich etwas satirisches daran finden. Es ist so ein Zwischending, ohne wirklich eine Position einzunehmen, soetwas wie das Wort "Gurke", lang und grün und keiner weis wie es schmeckt.

    Viele Grüße aus Japan,
    Malkus.
    ARTOFVOICE says NeveroddoreveN

    ich werde JAPANI(S)CH

  10. #10
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    34
    Lassen wir mal den feinen Humor beiseite,den beherrsche ich auch nicht.Bleiben wir ruhig bei der Satire,die mag ich nämlich auch.Für mich bedeutet Satire die Beschreibung gesellschaftlicher Mißstände (jaja,die böse Gesellschaft...) mit Hilfe von Humor und Ironie.Ich finde,beides ist im Text ansatzweise vorhanden.Ob der Funke nun zündet,ist eine andere Sache,die ich nicht beurteilen kann.Jedenfalls ist das Bild von Chaplin treffend.Vielleicht sollte ich das ganze noch mal überarbeiten.
    Grüße nach Japan,
    Valerio
    "Oh,wär ich doch ein Narr!Mein Ehrgeiz geht auf eine bunte Jacke!"
    Georg Büchner

    Weitere Werke:
    Jahreszeitenhaikus
    Gebet an Satan
    Die Sünde Christi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden