Auf und nieder - immer wieder.
Gefühle sprengen alle Glieder.
Walzen nieder, was in den Weg sich ihnen stellt.
Dann ist es geschafft - die Welt ein Trümmerfeld.


Das ist mein erster Versuch, einen der Gedanken der letzten Tage in Wort gefasst irgendwem zugänglich zu machen.
Sicher ausbaufähig, aber aufgrund der späten Stunde, möge man mir die Kürze verzeihen :)