1. #1
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    7
    Liebe meines Lebens

    Ich glaube ich bin ihr schon mal begegnet,
    der Liebe meines Lebens.
    Ich schrieb ihr unzählige Briefe,
    doch schrieb ich sie vergebens.

    Ich konnte machen was ich wollte,
    er liebte mich einfach nicht.
    Dabei mochte ich ihn doch so sehr,
    vor allem sein Gesicht.

    Ich weiss nicht was die Zukunft bringt
    Und wann wir uns wieder sehn.
    Doch weiss ich etwas ganz genau:
    Es wird viel Zeit vergehn.
    Würde mich auf Antworten freuen.

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    100
    Ich kann jetzt leider nicht wirklich was zu der Form und so sagen, weil ich nicht wirklich Ahnung habe! Ich weiß, dass hier allen brauchbare Kritik lieber ist, aber ich wollte nur sagen, dass es mir gefällt und warscheinlich nur desshalb, weil ich in dieser Situation stecke bzw. erst kürzlich drin war! Mitlerweile ist alles noch viel Komplizierter!
    lG k_c
    Ich liebe das Chaos. Warum soll ich es beseitigen?

    Solange du lebst, kannst du was verändern. (J.G.)

    Um ein Problem lösen zu können, muss man wissen, was das Problem ist!

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    im Mond gleich links
    Beiträge
    120
    gefällt mir gut. ich bin zwar nicht in der Situation, jedoch könnte sie sich bald einstellen (was ich nicht hoffe, aber das Leben kann manchmal übles Spiel spielen)

    das einzige, was mir auf die schnelle einfällt,
    wäre daß ich noch ein "und" vor "vor allem sein Gesicht." einbauen würde.
    das streckt die Zeile auch optisch auf die Länge der passenden Reimzeile darüber
    Auf das die Tauben leuchten - weiß und hell, wie der volle Mond!

    (Liebe und Romantik) - Willst du? / Der (formulierte) erste Schritt?!(7) - Geschöpfe(6)
    Danke daß es dich gibt.(5) - Der erste Schritt?!(2) - Trümmerfeld(1)
    Liebe ist Schmerz(3) - Vom Gedicht zum Dialog in gereimter Fortsetzung
    (Diverse) - Zuviel des Guten?/Essenz der Freundschaft(4)

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    7
    Hallo Kreatives Chaos

    Danke für deine Antwort!
    Es freut mich dass dir mein Gedicht gefällt!
    Es ist egal was für eine Antwort du mir schreibst, hauptsache du antwortest.Für das möchte ich dir nochmals danken.

    Mit freundlichen Grüssen

    Haar




    Würde mich auf Antworten freuen.

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    7
    Hallo Schattenspieler

    Es freut mich, dass dir mein Gedicht gefällt!

    Danke für die Verbesserungen! Ich werde die zweite Strophe meines Gedichts baldmöglichst ändern.

    Mit freundlichen Grüssen

    Haar

    Würde mich auf Antworten freuen.

  6. #6
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    100
    @ Haar ist doch kein Problem!
    Würde mich freuen, wenn du auch auf mein Gedicht antworten würdest!-> (namenlos,jemand ne Idee?)
    lG k_c
    Ich liebe das Chaos. Warum soll ich es beseitigen?

    Solange du lebst, kannst du was verändern. (J.G.)

    Um ein Problem lösen zu können, muss man wissen, was das Problem ist!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Die Liebe meines Lebens
    Von L.H.W. im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.07.2015, 20:52
  2. An die Liebe meines Lebens
    Von rmb1982 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.11.2012, 11:41
  3. Liebe meines Lebens
    Von aisatsanA im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 21:26
  4. An die Liebe meines Lebens
    Von Drusilla im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.07.2006, 18:37
  5. Liebe meines Lebens
    Von Rosa_Engel im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.11.2005, 12:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden