Thema: Fairytale end

  1. #1
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    5
    Lying on my bed again
    my eyes glittering in tears
    our first sight, first kiss
    about two years ago
    that was the way it started
    i take ya photo from the desk
    touch your smiling face
    -and bang- you fly to my wall

    looks like our fairytale
    has found an unhappyend

    guess I'm the one to blame
    but those last days
    we just kept on fighting each
    just to hurt each other
    do you remember our first weeks
    where it felt so good
    just to be loved
    only happy with this gift

    Everyway i walk along
    your picture passes by
    my lonely mind
    so many ways
    i walked with you
    so much time
    i spent with you

    our road has found an end
    my way turns away from you
    and we will find ouselves
    on a new chapter of our
    neverending roads

    - Goodbye -

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    39
    Hi

    ich hab noch nicht viel Ahnung vom Gedichte schreiben, aber meiner unqualifizierten Meinung nach fehlt deinem Gdicht ein wenig das Persönliche. Es sind zu viele klischeehafte Bilder verwendet worden: Heulend auf ein Foto starren oder das Symbol des sich trennenden Weges.
    Außerdem hätte deine Sprache ein wenig "außergewöhnlicher" sein können, da ich mit einfachem Schulenglisch alles verstanden hab - andererseits ist es ja auch möglich mit einfachen Worten ein Gedicht zu schreiben.. *grübel* Ansonsten bin ich persönlich positiv überrascht hier ein englisches Gedicht zu lesen!

    Josie

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Fairytale
    Von Wangchen im Forum Fremdsprachiges und Dialekte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 12:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden