1. #1
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    46
    Warum tust du mir das an?
    Warum gehst du fort?
    Was habe ich dir denn getan?
    Willst du an einen andren Ort?

    Weißt du nicht mehr,
    Dass es mich gibt,
    Sieh mich an,ich bin leer,
    Doch ich bin diejenige,die dich liebt,

    Du merkst es nicht,
    Du lässt mich allein,
    Mein Herz,es zerbricht,
    Kann ich nicht bei dir sein?

    Es ist dir egal,was ich sage,
    Du gehst-immer weiter,
    Auch wenn ich mich zu Tode klage,
    Der Abstand zwischen uns wird immer breiter,

    Hast du eine Andre,eine Neue?
    Warum sagst du nicht,dass es sie gibt,
    Denkst du,dass ich meinen fehler nicht bereue?
    Bist du sicher,dass sie dich liebt?

    Ich weiß nur eins,
    Ohne dich kann ich nicht leben,
    Es geht kaputt,das herz-Meins,
    Für dich werde ich mein Leben geben,

    Du schätzt mich nicht,ich bin dir egal,
    Deinetwegen erleide ich diese Qual,
    Du liebst jetzt sie,hast keine Wahl,
    Vergiss sie(mich),sie dir befahl,

    Nun ist´s vorbei mit mir,
    Ich habe es getan,
    Nun liege ich so leblos hier,
    Bin kaputt gegangen,im Wahn,

    Dachte,ich bekomme dich zurück,
    Das war wohl nicht richtig,
    Habe es verloren,das Glück,
    Ich bin nicht mehr da,bin nichtig!





    hmm...des is schon a bissl älter..un trifft auch nemmer auf mich zu^^

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    45
    hallo,

    dieses Thema ist so abgegriffen, das es total
    langweilig ist.
    Ich kann es so langsam echt nicht mehr lesen.
    Was ich auch nich toll finde ist, dass da immer
    wieder ich-tu-mir-ja-so-leid durchkommt.

    selbstmitleid kann ja ganz okay sein, und ich bemitleide mich auch hin und wieder aber sowas gehört einfach nicht in ein Gedicht.

    Liebe Grüße

    Schwarze-Liebe
    ALs meine Liebe gegangen ist,
    Verließ mich die Hoffnung.
    Nie wieder kann ich hoffen wie Zufor.
    Ja,
    Es gibt neue Liebe,
    und Schönheit,
    Aber die Hoffnung
    habe ich begraben mit Dir.


    Safi Nidiaye
    "Zauberworte der Liebe"

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    Rosslau (fragt nich...)
    Beiträge
    595
    Hallöchen!

    Also, ich kann mich meiner Vorrednerin überhaupt nicht anschließen! Sicher das Thema wurde schon oft erwähnt, aber dann dürfte hier niemand mehr ein Gedicht schreiben, denn jedes Thema wurde schon einmal durchgesprochen... Ich finde es gut, dass du dieses Gedicht gepostet hast, denn es gefällt mir inhaltlich. Doch ab Strophe 4 beginnt dir die Metrik ein wenig zu entgleiten, aber das lässt sich schnell ändern. Also, höre nicht auf andere, sondern bleibe bei dem was du tust, denn es ist schon richtig und die paar Mängel im Lesefluss kannst du schnell beseitigen. Mir gefällt es!

    Gruß!
    Verdi
    "Der größte Teil der deutschen Frauen ist weiblich" - Helmut Kohl

    Mein neues Gedicht: Ein kalter Kuss

    Mein Experiment: Baum-Haus

    Echte Gedichte:
    Schmerzen vergeben
    Gesichtsregen
    Blinde Freunde
    Wo steckt der Sinn?
    Bin ich ein Fenster?
    Goethes Lachen

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    46
    hmm..erst ma @ Schwarze-Liebe..
    naja,wie gesagt,das gedicht is schon a bissl älter un trifft auch nemmer auf mich zu,das hatte ich abba schon geschriebn!naja..un..
    naja,bist net der erste,der mich versteht,also..ich schreibe eigntlich net von selbstmitleid,auch,wenn es einigen vielleicht so vorkommt..
    ich weiß,was ich schreibe,un was ich damit ausdrücke,wenn es manche nicht richtig verstehen..kann ich dadran auch nix ändern..naja..

    un,welches thema is net irgendwo *abgegriffen*?!


    in *trauer und düsteres* wurden immerhin schon 6143 einträge geschriebn..un naja,da is es net soo leicht en thema rauszusuchen,welches es noch net soo oft gab..naja...




    un @ verdigrism thx,dass dir mein gedicht gefällt,un dass du mich *verteidigst*^^abba naja,entweder es gefällt einem,oda net,hehe^^

    cucu,lg,


    ~ich~
    WeR KrItIk HaT SoLl´S sAgEn,AbA WaS IcH ScHrEiBe,DaS ScHrEiBe IcH Un MiCh VeRsTeHt NeT JeDeR!!!*gg*

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    552
    naja ich glaube früher waren mal immer so gedichte hinten bei bravogirl drin, deines klingt ganz genau danach.
    sicher nicht das allerschlechteste gedicht, aber es gefällt mir nicht. metaphern uns spielerein mit reimen, alles mögliche steht dir offen. deshalb ich schließe mich auch allen anderen an und empfehle dir einen besuch im sprechzimmer
    considerate la vostra semenza:
    fatti non foste a viver come bruti,
    ma per seguir virtute e conoscenza.
    (Dante Alighieri)

    Mein Sammelsurium

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    45
    Okay klar @ Sweet Angel, irgendwo
    ist dann schon dass problem da, dass man nicht
    mehr so viel findet,
    über was man Dichten kann, aber irgendwie kann
    man mit viel Fantasie doch noch was neues
    finden kann.

    Ich wollte Dich nicht Persönlich
    angreifen-keinesfalls.
    Aber das ist hallt meine Meinung

    Viele Liebe Grüße

    Schwarze-Liebe
    ALs meine Liebe gegangen ist,
    Verließ mich die Hoffnung.
    Nie wieder kann ich hoffen wie Zufor.
    Ja,
    Es gibt neue Liebe,
    und Schönheit,
    Aber die Hoffnung
    habe ich begraben mit Dir.


    Safi Nidiaye
    "Zauberworte der Liebe"

  7. #7
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    46
    hmm............also..
    jopp,des stimmt..man kann mit fantasie viel anstellen..un sprechzimmer..ja,des wär vielleicht ma was,wollt auch schon paa ma hingehn,habs abba no nit gmacht kp,warum..
    weiß ja net,ich denke halt,dass ich minen schreibstil habe un ihn au net ändern kann,un entweder es gefällt jemandem-oder halt net^^

    un,naja..*bravogirl* hmm....des wa zweideutig,könnte en kompliment sein,bba auch des gegnteil,abba ich denke ma,dass das gegenteil gemeint wa^^

    naja,vielleicht gefällt euch mein nächstes gedicht ja bessa..hehe^^




    lg




    ~ích~
    WeR KrItIk HaT SoLl´S sAgEn,AbA WaS IcH ScHrEiBe,DaS ScHrEiBe IcH Un MiCh VeRsTeHt NeT JeDeR!!!*gg*

  8. #8
    Registriert seit
    Mar 2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    528
    hmm...des is schon a bissl älter..un trifft auch nemmer auf mich zu^^hmm...des is schon a bissl älter..un trifft auch nemmer auf mich zu^

    dieser kommentar entwertet das gedicht masslos (s.h. unendlichkeit)

    tipp:
    metrik lässt auch müll manchmal schnieke aussehen.
    in deinem fall rate ich auch zur verwendung einer reim-datenbank.

  9. #9
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    46
    hmm......also,mit der antwort kann ich grad mal leider gar nichts anfangen..kp...check ich grad net ganz,was du damit meinst..sry!!!
    WeR KrItIk HaT SoLl´S sAgEn,AbA WaS IcH ScHrEiBe,DaS ScHrEiBe IcH Un MiCh VeRsTeHt NeT JeDeR!!!*gg*

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Warum tust du mir das an??
    Von redrose1989 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 12:04
  2. warum tust du mir das an?
    Von SweetAngel04 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.2005, 12:23
  3. Warum tust du das?
    Von elfendichterin im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.03.2004, 19:19
  4. warum tust du mir weh
    Von depresiveSeele im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2004, 11:04
  5. Warum tust du das?
    Von B.Jana im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.12.2003, 22:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden