Thema: Gezeitentanz

  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Starnberg
    Beiträge
    1.621
    Deinen Gezeitentanz lass mich nun spüren:
    Rippt sich Dir sehnend entgegen der Sand
    Willig lässt Strand sich von Dünung verführen
    Brandend trägst Du Deine Beute von Land

    Schlägst Du sie rhythmisch mit fordernder Welle
    Sonnenerhitzte Dich rufende Haut
    Dürstend erfährt sie Dich, kraftvolle Quelle
    Trinkend, dem salzigen Kuss sie vertraut

    Gräbt Deine Zunge sich drängend ins Leben
    Dich an der Süße erlabend im Tausch
    Du trägst mich mit Dir, ich schenk Dir mein Beben
    Zügellos gipfeln die Wogen im Rausch

    Lässt Du Deine Spuren im tragenden Grunde
    Und prägst Deine machtvolle Kosung mir ein
    Die nur ein Gezeitentanz zu neuer Stunde
    Noch fortwaschen kann, um erneuert zu sein







    [Geändert durch therzi am 28-04-2005 um 08:07]

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Starnberg
    Beiträge
    1.621
    Hallo basse ,


    nein, gar nicht verletzt. Ich stups mir selbst die Nase wund!

    Aber ich wundere mich doch, dass ich so unklar gemetrixt haben soll. Ich hatte ja eigentlich die Lesart in der ersten Zeile vorgegeben, dachte ich. Beim laut Lesen kann ich selbst nicht anders, als daktylisch da hindurch. Daktylus als tragende Welle? Ich breche erst in der vierten Strophe, indem ich einen Auftakt voranstelle.

    Nun zweifele ich doch ganz erheblich an meinem Geschreibsel!
    *schnüff*


    Liebe Grüße
    Anke



    PS:
    XxxXxxXxxXx
    XxxXxxXxxX
    XxxXxxXxxXx
    XxxXxxXxxX

    XxxXxxXxxXx
    XxxXxxXxxX
    XxxXxxXxxXx
    XxxXxxXxxX

    XxxXxxXxxXx
    XxxXxxXxxX
    XxxXxxXxxXx
    XxxXxxXxxX

    xXxxXxxXxxXx
    xXxxXxxXxxX
    xXxxXxxXxxXx
    xXxxXxxXxxX



    edit:
    Danke basse! In der zweiten Strophe war mir tatsächlich ein Auftakt reingerutscht! Das hätte ich sonst nicht gesehen!
    Anke


    [Geändert durch therzi am 28-04-2005 um 02:18]

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Starnberg
    Beiträge
    1.621
    Nein-nein, einen Terrier wollte ich nicht loslassen. Ich hoffe, ich habe es jetzt nicht verschlimmbessert.


    LG Anke

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Starnberg
    Beiträge
    1.621
    Das freut mich !
    (Morgenchen, Nina!)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Gezeitentanz
    Von therzi im Forum Hörbares & Sichtbares
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.06.2006, 02:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden