1. #1
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    16

    Talking

    Die Sonnenblume draußen im Garten
    wiegt ihren Kopf im Wind-
    mal stärker, mal schwächer.

    Du weißt:
    Ich bin dir gewogen,
    am Tag und auch bei Nacht.

    Die Sonnenblume draußen im Garten
    bleibt an ihrem Platz,
    ob Wolken am Himmel oder nicht.

    Du weißt:
    ich bleibe dir treu,
    wie die Dinge auch stehen.

    Nimm dir Zeit zum Lachen, es ist die Musik der Seele.

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    34
    Alle Achtung,Rikku,an Dreistigkeit bist du kaum zu übertreffen.Kaum landet dieses Gedicht im Hinterhof,weil du es irgendwo geklaut hast,dann stellst du nochmal,unter leicht geändertem Titel,hierein.Ob du damit wohl durchkommst?
    "Oh,wär ich doch ein Narr!Mein Ehrgeiz geht auf eine bunte Jacke!"
    Georg Büchner

    Weitere Werke:
    Jahreszeitenhaikus
    Gebet an Satan
    Die Sünde Christi

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    7.916
    Rikku kann doch nichts anderes, als fremde Texte zu klauen...

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    7.916

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Sonnenblume
    Von Ingeborg im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 08:56
  2. Die Sonnenblume
    Von vnh im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 18:47
  3. Sonnenblume
    Von xyz47xyz im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 07:33
  4. Die Sonnenblume
    Von Füchschen im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2008, 23:56
  5. SONNENBLUME
    Von ninita im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2003, 18:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden