Thema: Geschöpfe

  1. #1
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    im Mond gleich links
    Beiträge
    120

    Es gibt Geschöpfe,
    die können ohne wissentliches Zutun,
    anderen das Herz erleuchten.
    Und es gibt solche,
    die enbenso das Gegenteil wirken.
    Und dann gibt es Geschöpfe,
    die da beides in einem Augenschlag
    zu tun vermögen.
    Sie sind die furchtbarsten und lieblichsten
    Geschöpfe zu gleich und auf Erden!

    --------------------------------------------------------------------------------------
    ein wahrer Gedanke zu später Stunde...
    Auf das die Tauben leuchten - weiß und hell, wie der volle Mond!

    (Liebe und Romantik) - Willst du? / Der (formulierte) erste Schritt?!(7) - Geschöpfe(6)
    Danke daß es dich gibt.(5) - Der erste Schritt?!(2) - Trümmerfeld(1)
    Liebe ist Schmerz(3) - Vom Gedicht zum Dialog in gereimter Fortsetzung
    (Diverse) - Zuviel des Guten?/Essenz der Freundschaft(4)

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    797
    Schattenspieler,
    schöne Erkenntnisse. Ich denke, du könntest sie mit eingeflochtenen Beispielen interessant ausbauen!

    Es grüßt
    Pully

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    im Mond gleich links
    Beiträge
    120
    Sicher.
    Aber eigentlich handelt es sich ja in allen drei Fällen um die gleichen Geschöpfe.
    Um die selben sogar, nimmt mans genau.
    Es fällt mir nichts ein, ohne zu konkret auf die Damenwelt zu verweisen.

    In der ursprünglichen Fassung war noch von Menschen die Rede, aber das war mir zu direkt. Zu auffällig.
    Zu unpassend diese Wesen noch als Menschen zu bezeichnen.

    Ich dieser Form kann man noch Gedanken spinnen, von Tieren oder sonstwas denken.
    Wenn man auch mit der dritten Aussage schon irgendwie zwangsläufig auf die richtige Bahn gelenkt wird.
    So war das jedenfalls beabsichtigt.

    Nächtliche Grüße aus dem Zwielicht der Gedanken
    reichet hier der Schattenspieler zu Tisch - wohlbekomms
    Auf das die Tauben leuchten - weiß und hell, wie der volle Mond!

    (Liebe und Romantik) - Willst du? / Der (formulierte) erste Schritt?!(7) - Geschöpfe(6)
    Danke daß es dich gibt.(5) - Der erste Schritt?!(2) - Trümmerfeld(1)
    Liebe ist Schmerz(3) - Vom Gedicht zum Dialog in gereimter Fortsetzung
    (Diverse) - Zuviel des Guten?/Essenz der Freundschaft(4)

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    797
    Schön! Auch angestiftet von der Moderation?

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    im Mond gleich links
    Beiträge
    120
    Entschuldigung, wie meinen bitte?
    Auf das die Tauben leuchten - weiß und hell, wie der volle Mond!

    (Liebe und Romantik) - Willst du? / Der (formulierte) erste Schritt?!(7) - Geschöpfe(6)
    Danke daß es dich gibt.(5) - Der erste Schritt?!(2) - Trümmerfeld(1)
    Liebe ist Schmerz(3) - Vom Gedicht zum Dialog in gereimter Fortsetzung
    (Diverse) - Zuviel des Guten?/Essenz der Freundschaft(4)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Befreit die darbenden Geschöpfe!
    Von CarolinaCremasta im Forum Gesellschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 15:42
  2. Geschöpfe
    Von Uncut im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.2006, 02:35
  3. GESCHÖPFE GOTTES
    Von FREUDE im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.03.2004, 23:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden