Thema: Flügel

  1. #1
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    26
    ich schlage meine flügel auf
    fliege der sonne entgegen
    weg von dieser grausamen welt
    weg von dir und all meinem kummer

    ich spüre wie der wind versucht meinen körper
    in besitz zu nehmen
    doch ich wehre mich, so wie ich mich
    gegen dich nicht wehren konnte

    ich lasse mich einfach treiben
    und fühle mich groß und mächtig
    alles sieht nun winzig aus
    und ich steige immer höher hinauf
    der sonne entgegen
    die mich mit ihren straheln wärmt

    doch irgendwann werde ich landen müssen
    und mich den gefahren und all meinem
    leid stellen müssen
    ich muss dem grauen entgegen blicken
    zum landen ansetzen und meine flügel schließen

    werde ich sie je wieder entfalten können?
    bitte wärme mich weiter mit deinen strahlen
    und lass mich nicht wieder in diese
    kalte schwarze welt



    ich weiß, das ist lyrisch gesehen, net richtig, aber ich
    hab nun mehr auf den text geachtet, und hoffe sehr, das er euch gefällt!
    Ich wollte nur noch mal sagen, wie toll ich dieses forum finde, es ist einfach so tiefgründig und lässt meine gedanken treiben...

    bitte lest euch mal meine gedichte durch und gebt mit tipps!

    meine Werke:

    Flügel

    Rettender Engel

    Lass mich mit dir aufsteigen

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    60
    Wow! Die Aussage gefällt mir! Ich bin vollkommen deiner Meinung und wünsche mir auch oft, einfach mal wegfliegen zu können! Die lyrische Form kommt leicht holprig rüber, aber das wird mit der zeit sicher noch besser, aber du solltest auf jeden fall weiterschreiben, denn ich will noch mehr von deinen spitzen ideen lesen. ich glaube wir haben eine ähnliche einstellung zur welt.
    PS: Danke, dass dir Leben so gefällt.
    Meine neusten Werke: Mahaba ni tongo; Als Zeichen der Freundschaft
    Ein kleiner Ausschnitt der älteren: Beenden; Vogelgesang; Toter Regen
    Luv, eure Zandra!

  3. #3
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    26
    danke, danke!
    ach, ich finde es auch echt super, das wir so ähnlich denken und der gleichen meinung sind!
    ich hoffe wir bleiben weterhin in diesem forum in kontakt und ich höre noch mehr von deinen gedichten und ansichten
    Ich wollte nur noch mal sagen, wie toll ich dieses forum finde, es ist einfach so tiefgründig und lässt meine gedanken treiben...

    bitte lest euch mal meine gedichte durch und gebt mit tipps!

    meine Werke:

    Flügel

    Rettender Engel

    Lass mich mit dir aufsteigen

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    60
    Ich denke schon, dass wir in Kontakt bleiben, wenn du mir versprichst noch mehr zu schreiben ! Kannst ja meine neuesten Gedichte lesen (siehe unten).
    Meine neusten Werke: Mahaba ni tongo; Als Zeichen der Freundschaft
    Ein kleiner Ausschnitt der älteren: Beenden; Vogelgesang; Toter Regen
    Luv, eure Zandra!

  5. #5
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    1
    also ich finde du hast mit diesem gedicht wunderbar deine gefühle zum ausdruck gebracht es ist einfach der wahnsinn es hat mich total gefesselt bring weiterhin so tolle gedichte

  6. #6
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    8
    hey!
    wow, ich bin beeindruckt...
    ich hoffe ebenfalls auf weitere gedichte solcher art =o)
    mfg tigerauge
    Die Erinnerung ist das einzigste Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.
    (Jean Paul)

  7. #7
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    58
    Tja, wer kann sich denn damit schon nich irgendwie identifizieren?
    Ich wäre auch froh, wenn ich einfach mal so weg könnte...

    Schönes Gedicht!

  8. #8
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    39
    Hallo MagicMoment

    Du hast das Gedichte schreiben wohl auch im Blut, gefällt mir sehr gut.

    Gruss Delphin

  9. #9
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Starnberg
    Beiträge
    1.621
    Hallo MagicMoment,


    für ein erstes Gedicht, hast Du ein schönes Bild gewählt. Leider aber nur eines. Und leider auch ein sehr oft Gebrauchtes. Die Hoffnung schwebt so oft auf Schwingen.

    Hier ein paar Punkte, die vielleicht anregen, aus der malerischen Darstellung mehr heraus zu holen:

    Du hast die Widrigkeiten eingebracht, arbeite doch dieses Bild aus, der Wind sollte prägnanter sein. Mach ihn persönlich.
    Gib dem Widersacher ein Gesicht, er taucht nur als passives Teilchen des Vergleichs auf.

    Zur Form:
    Man schägt Flügel nicht auf, nur Bücher, Flügel breitet man aus.
    Die Zeilenumbrüche in S2 stimmt nicht, sie sollen sicher vor "meinen" und "so" stehen?
    Vermeide bitte die vielen "und"-Anfänge.
    Du änderst in der letzten Strophe plötzlich das Du in die Sonne, das nimmt logisch eine falsche Wendung, denn das lyr. Du war vorher der Peiniger.

    Ich freue mich auf eine weitere Version.


    LG therzi

  10. #10
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    26
    hey leute!
    danke, ich finde es wirklich total schön, das euch mein gedicht so gut gefällt...
    ich fände es einfach so wunderbar einfach weg zu fliegen... geht euch ja auch so, oder?
    danke auch für die kritik!
    Ich wollte nur noch mal sagen, wie toll ich dieses forum finde, es ist einfach so tiefgründig und lässt meine gedanken treiben...

    bitte lest euch mal meine gedichte durch und gebt mit tipps!

    meine Werke:

    Flügel

    Rettender Engel

    Lass mich mit dir aufsteigen

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Flügel
    Von Kindzkopf im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 16:45
  2. Flügel
    Von Massaka im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 12:33
  3. Flügel
    Von Refuge im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2006, 19:48
  4. FLÜGEL
    Von Meta im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.11.2004, 14:39
  5. Flügel
    Von Empress Faria im Forum Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.03.2002, 20:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden