1. #1
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    576
    Wenn Engel dort am Boden liegen,
    das Weiß der Flügel ganz verdreckt,
    wenn Engel aufhören zu fliegen,
    nahmen wir ihnen die Freiheit weg.

    Dort sah ich sie leise beeten,
    eingeklemmt den Trümmern empor,
    sah, wie sie um Hilfe flehten,
    konnte helfen und stand nur davor.

    Der Himmel bedeckt mit schwarzen Dunst,
    Die Nacht erreichte den Morgen nicht,
    Engel so zart, wie eine Kunst,
    verblasst ihr schein des ewigen Lichts.

    Liebe sollte schweben,
    so hoch und frei am Horizont,
    doch nehmen wir ihr die Kraft zum Leben,
    so hat sie zu fliegen nie gekonnt.

    Denn auch Engel können weinen,
    wenn die Liebe ihr verspricht,
    für sie wird die Sonne wieder scheinen,
    wenn die Erde sie zerbricht.

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    39
    Hi,

    ich habe Probleme mit der Interpretation deines Gedichts, was daran liegen mag, dass interpretieren nicht grade meine Stärke ist. Die Schlüsselstelle in deinem Gesicht scheint mir die 3.Strophe zu sein

    Ursprünglich eingetragen von Hope88
    Liebe sollte schweben,
    so hoch und frei am Horizont,
    doch nehmen wir ihr die Kraft zum Leben,
    so hat sie zu fliegen nie gekonnt. [/B]
    Sagst du aus, dass Liebe etwas sein sollte, über das man nicht nachdenkt, worin man keine Zweifel hat, etwas "Blindes", Unerklärliches? Das hieße, wenn man ihr die Kraft nimmt (kein Vertrauen, Zweifel...) dass sie dann nie wirklich existiert hat? ("so hat sie zu fliegen nie gekonnt") Wie meinst du das inhaltlich?

    Mfg Josie
    Keep the faith

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    576
    Hey,

    Nein damit meine ich, das richtige Liebe erst entstehen muss. Nach 3 Tagen einer Beziehung glaube ich nicht das man schon wahre Liebe empfinden kann. "Liebe sollte schweben" - sie sollte ein besonderes Gefühl sein, was sich erst mit der Zeit entwickelt, Frei von jeglichen Zweifeln. "Doch nehmen wir ihr die Kraft zum Leben, so hat sie zu fliegen nie gekonnt"- zerbrechen wir sie schon, bevor sie überhaupt entstehen kann, hat sie nie die Chance bekommen sich zu entwickeln, sprich zu fliegen.

    viel Spaß noch!
    Gruße Hope

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Können Teddybären weinen?
    Von Maya_Sofia im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 13:59
  2. Engel können alles !
    Von Darkwater Girl im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 20:00
  3. Von Menschen, die nicht weinen können.
    Von Cat04 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.04.2004, 21:54
  4. Wir können auch anders
    Von Evil D im Forum Erotik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.08.2003, 09:52
  5. Weinen kann ich auch ohne dich...
    Von Romanzzo im Forum Archiv
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.01.2003, 04:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden