ich spüre die ruhe
die ruhe in diesem kalten raum
einst war es hier sowarm
doch was ist hier geschehen
kann durch meine verweinten augen
fast nichts mehr sehen
es macht mich so traurig zu sehen
das wir nicht mehr zusammen stehen
der raum ist erfüllt von trauer
frag mich nur warum
warum bist du sauer
bin ich denn wirklich so dumm
möchte dich so gern verstehen
die welt mal mit deinen augen sehen
doch werd ich das wohl nie schaffen
der schmerz in mir sitzt so tief
hör nie wieder die stimme
die mich einst so sanft rief
es tut mir leid was ich getan
sah wohl nicht die gefahren
die im nachhinein
doch so klar waren
wo soll ich denn jetzt nur hin
und was ergibt jetzt noch einen sinn
ich werd nun gehen
werde nicht mehr in deinem herzen stehen.


Mfg
Ruhe im Sturm