1. #1
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    98
    Das Lied der Sterne

    In Universums schwarzer Stille
    durchhellt ein Liede es doch ganz.
    Die Sterne erzählen die Geschichte
    ihres Lebens und auch Todestanz

    Kometen durchziehn die dunkle Leere
    eines wandernd Barden gleich
    der erzähle von Tod und Leben,
    durch seinen Weg geschichtenreich.

    Pulsare erhellen mit ihrem Lichte
    das Universum wunderbar.
    Das Licht ist wie reine Leben,
    strahlend hell, doch sonderbar.

    Planeten selbst gebären Leben
    das sich entwickelt unverwand
    als wäre es doch schon bestimmet
    von eines Schöpfers Wunderhand.

    Noven, schöner noch als Spektren
    durchziehen bunt die leere Nacht.
    Doch waren sie doch einst auch Sterne,
    nun Tod in seiner schönsten Pracht.

    So ist das Universum voll von Sternen
    die singen Lebens schönste Lieder.
    Nun lausch solang du sie kannst hören
    denn jedes Lied verstummt auch wieder.


    ******

    Mein erstes Gedicht online! Ich hoffe, es gefällt euch!

    ~Faria

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    hallo!
    herzlich willkommen hier im forum!

    und auch gleich gratulation zu deinem ersten gedicht....es ist wundervoll......wirklich toll geschrieben, und vor allem der letzte absatz hat es mir angetan....
    ich freue mich, wieder von dir zu lesen....

    alles liebe,
    sternentraum
    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    75
    Hallo!
    Auch von mir herzlich willkommen hier!
    (ich sag´s jetzt einfach auch wenn ich selbst noch nicht lang "dabei" bin)
    Dein Gedicht ist wirklich unheimlich schön und auch in Hinsicht auf
    den letzten Absatz muss ich mich Sternentraum anschließen
    Bis zum nächsten Gedicht,
    alles Liebe
    AngelEyes

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Mein erstes gedicht
    Von gedichtefuersie im Forum Arbeitszimmer - Die Gedichte-Werkstatt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.05.2015, 23:09
  2. Mein erstes gedicht (11j)
    Von Wortetanzen im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.07.2014, 15:16
  3. Mein erstes Gedicht
    Von Half-Blood Moon im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 08:37
  4. Mein erstes Gedicht...
    Von Ghodi im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.2004, 21:57
  5. Mein erstes Gedicht
    Von Jonas von der Mark im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.12.2003, 15:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden