Thema: Untergang

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    ch
    Beiträge
    1.149
    Untergang

    Leuchtend
    reflektieren Deine Augen
    mir
    den Schein der untergehenden
    Sonne

    Spiegelklänge
    spielt der Abend
    und leise ruft
    der Wind die Nacht

    Schüchtern
    so schleicht der Tag schweigend davon
    und
    Du gehst klangvoll mit ihm unter
    im Meer

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    385
    Hallo Finja,

    wehmütige und melancholische Gedanken hast du da mit deinen Worten gezaubert. Nur mit der Form kann ich mich nicht anfreunden, ich komme ins stocken und der Lesegenuss ins schwanken. Habe mir erlaubt, die Zeilen etwas umzustellen. Das "und" in S3 würde ich weglassen, ohne wird die letzte Zeile mehr betont, die doch am aussagekräftigesten ist, da sie das Ende aufzeigt.
    Ob es dir gefällt und deiner Intention entspricht wird sich zeigen...

    Leuchtend
    reflektieren Deine Augen mir
    den Schein der untergehenden Sonne

    Spiegelklänge
    spielt der Abend
    und leise ruft
    der Wind die Nacht

    Schüchtern
    so schleicht der Tag schweigend davon
    Du gehst klangvoll mit ihm unter im Meer


    Sieht in meinen Augen auch eher nach dir aus, ausgehend von dem, was ich so bisher von dir gelesen habe.
    Doch es gefällt mir, der Inhalt wird auf wunderbare Weise transportiert. Wie ein roter Faden zieht sich das Thema sanft durch die Zeilen.

    Gruß
    chilly
    Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag.

    Das Lied meiner Gunst
    Befreite Dämonen
    Der Beginn
    Zukunftsbooterbauer

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    ch
    Beiträge
    1.149
    Hallo chilly

    Vielen Dank für Deinen Kommetnar

    Hier das Silbenschema (war ein kleines Experiment ):

    2
    8
    1
    8
    2

    4
    4
    4
    4

    2
    8
    1
    8
    2

    Deine Version gefällt mir aber auch sehr

    Liebe Grüsse
    Finja

    [Geändert durch Finja am 04-05-2005 um 11:29]

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    Am Taunusrand
    Beiträge
    1.046
    Hallo Finja,

    Dein Silben-Experiment gefällt mir sehr. Es wurde mir beim Lesen nicht bewusst, der Rhythmus teilte sich jedoch mit. Es ist wie ein ritardando in S1 und S3, während S2 mehr Tempo vermittelt. Die Betonung geht damit auf die kurzen Silben, es betont also "leuchtend", "mir", "Sonne".

    Das Gedicht selbst ist zauberhaft, ich habe es mehrfach gelesen.

    Grüße
    Rosenrot

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    ch
    Beiträge
    1.149
    Hallo rosenrot

    Vielen Dank für die positive Rückmeldung

    Herzlichst,
    Finja

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    ch
    Beiträge
    1.149
    *gähn*
    Diesen Gefallen werde ich Dir leider, leider nicht tun.
    _____________________________________________________________________________Schlussstrich

    [Geändert durch Finja am 04-05-2005 um 15:39]

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Vor dem Untergang
    Von brayainne im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 07:59
  2. Untergang
    Von Tosh im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 13:21
  3. Untergang
    Von Die_Darla im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.01.2006, 19:49
  4. Der Untergang
    Von Peripherie im Forum Diverse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 21:09
  5. Untergang
    Von leasternchen im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.2005, 15:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden