1. #1
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    25
    Rüpel und Rotzlöffel gingen einmal baden.
    Rüpel stieß Rotzlöffel ins Wasser.
    Rotzlöffel konnte nicht schwimmen.
    Er prustete, strampelte und schlug wild um sich.
    Schließlich bekam Rotzlöffel wieder Boden unter die Füße
    und rettete sich hustend ans Ufer.
    Da war Rüpel stolz, weil er meinte,
    er habe Rotzlöffel das Schwimmen beigebracht.
    M.

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    7.916
    Es ist ja schon ganz nett, daß Du Kurzgeschichten zu schreiben versuchst, jedoch sind exessiv verwendete Zeilenwechsel nicht das lyrische Merkmal, das aus einem Tagebucheintrag oder Zeitungsartikel plötzlich ein Gedicht zaubert. So auch hier nicht: entfernt man die überflüssigen Zeilenwechsel, so wird überdeutlich, daß dieser Text sonst keinerlei lyrische Merkmale besitzt und bloß eine simpel runtergeschriebener Kurzgeschichte ist.

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    25
    Ursprünglich eingetragen von Danse_Macabre
    Es ist ja schon ganz nett, daß Du Kurzgeschichten zu schreiben versuchst, jedoch sind exessiv verwendete Zeilenwechsel nicht das lyrische Merkmal, das aus einem Tagebucheintrag oder Zeitungsartikel plötzlich ein Gedicht zaubert. So auch hier nicht: entfernt man die überflüssigen Zeilenwechsel, so wird überdeutlich, daß dieser Text sonst keinerlei lyrische Merkmale besitzt und bloß eine simpel runtergeschriebener Kurzgeschichte ist.
    GRUNDSÄTZLICH lege ich keinen Wert auf deine Kommentare.
    M.

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    584
    ´nachdenklich oder gar philosophisch ist das nicht.

    beim andern schließe ich mich danse an

    und: grundsätzlich heißt es kann ausnahmen geben.

    gruß
    mo
    A.R.A.Y.M.O.: Artificial Robotic Android Yearning for Mathematics and Observation

    Die Geschäftsführung gibt bekannt: Aus Kostengründen wird das Licht
    am Ende des Tunnels abgeschaltet.

    meine werke

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    25
    [QUOTE]Ursprünglich eingetragen von ArayMo
    [B]´nachdenklich oder gar philosophisch ist das nicht.

    Ist es DOCH!
    M.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden