1. #1
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    5

    Häuser aus Sand -2

    II

    Nach einem Verlust
    begreift der Mensch erst
    was er verloren hat
    Das Lächeln
    aus jenen Momenten wird
    bluten und nie wieder zurückkehren
    Wo bleibt der Schauder von damals?

    Auf die bezaubernden Blicke
    webt eine Spinne unentwegt
    sein Netz

    Jungfrauen gab es;
    ihre Winde
    wie sanft wehendes Lüftchen
    wie strömender Regen
    war ihr Gang
    abtastend an der Zeit
    dem Tod durchreißend
    gingen sie
    dabei berührten ihre Brüste
    die Liebe

    nun sind die Proviant Säcke leer
    wo wurden sie aufgebraucht
    diese tollkühnen Erschütterungen
    das Lächeln von damals
    und die Vögel die
    der Nacht einen Sternhimmel
    regneten
    wo sind sie jetzt?
    Wie Rosen vom Hagel erschlagen
    sind sie nun

    Große Grabmähler boten
    die Bordsteine für Henker
    Ohne Vergebung
    aber dennoch riß man sie nur
    aus dem Herzen

    Nach einem Verlust weiß man,
    was man verloren hat

    dein Leben
    wie ein tollkühner Regen
    Eine Lüge und vergänglich
    sind alle Monarchien
    alle Reichtümer
    alle Schlösser

    nur das Empfundene
    im Herzen
    wirst du vom Leben behalten.

    Aus Sand sind alle Häuser
    und die Liebeslust eine Lüge

    ADNAN DURMAZ


    Aus dem Türkischen übersetzteniz Ercivan

    ____________________________________________________________
    Kumdan Evler-2

    II
    insan yitirince kesfediyor yitirdigini
    kaniyor geriye dönmeyecek andaki gülüs
    nereye gidiyor geçmis zamanda kalan ürperti
    büyülü bakislara bir örümcek ag örüyor durmadan


    hani o kizlar vardi
    esin esin esintiydi
    gül sagnagi yürüyüsleri
    ölümü yarar giderdi
    zamani yoklar giderdi
    sevdayi oksar giderdi memeleri
    simdi bosalmis birer dagarcik
    nerede tükendi
    çilgin çalkantilari
    nice gülüsler vardi
    kus sagnagi
    geceye mehtap katardi

    dolu vurmus güller gibi
    yüreklerinden koparildilar
    cellatti
    cellatlara mezar olacak kadar
    bagislamak bilmeyen kaldirimlar

    insan yitirdiklerini yitirdigi zaman anlar

    bir deli yagmurdur
    ömrün
    ki nafiledir
    yalan bütün saltanatlar
    hanlar hamamlar saraylar
    kumdandir bütün evler
    bütün hevesler yalan

    yüreginde yasadigin ne varsa
    bir onlar
    ömründen kalan...

    Adnan Durmaz
    [Geändert durch Adnan Durmaz am 14-10-2005 um 20:16]

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    1

    Smile Häuser aus Sand

    Das ist mit Abstand eines der berührendsten Gedichte das ich je gelesen habe, es passt haargenau auf meine momentane Lebenssituation...Ich würde gerne noch mehr Gedichte von Kurmaz lesen!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. auf der seite der roten häuser
    Von AndereDimension im Forum Erotik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.12.2018, 18:54
  2. Häuser Front
    Von Icke im Forum Diverse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.03.2006, 16:36
  3. Häuser Aus Sand 4
    Von Adnan Durmaz im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2005, 16:44
  4. Häuser aus Sand-3
    Von Adnan Durmaz im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2005, 21:38
  5. Häuser aus Sand
    Von Adnan Durmaz im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 12:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden