Thema: Gedanken

  1. #1
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    2
    Bin verloren in Gedanken
    denk daran wie wir zusammen versanken
    in unseren träumen
    wo wir nichts versäumen
    wo wir uns einig waren
    und uns in die Augen sahen
    nicht voneinander lassen konnten
    und uns in unserer liebe sonnten.

    Es war alles so warm um mich
    jetzt bin ich erwacht, denk an dich
    Doch verloren sind meine Gedanken
    indenen wir uns kannten...
    Lebe deine Träume und Träume nicht dein Leben.....

  2. #2
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    38
    hallo cibermaus

    der inhalt deines gedichtes gefällt mir gut, aber ich denke, dass durch den paarreim hast entsteht, die in deinem gedicht fehl am platze ist.
    Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel. Konfuzius

  3. #3
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    6
    Ich stimme Blake zu ...
    aber ich würde es schön finden wenn du es weiter ausbauen würdest...

    Aber das Gedicht ist wirklich schön
    by Niklas Seemann

    meine Werke..
    "liebe ist wie.."
    "Trauer"
    "Hoffnung..."

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Gedanken
    Von Kindzkopf im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 11:09
  2. Gedanken über Gedanken
    Von Berrie85 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 11:46
  3. Gedanken über ungedachte Gedanken
    Von Woitek im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 17:59
  4. Gedanken, die quälen - gedanken an DICH
    Von Zitronenbutter im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2005, 20:41
  5. Gedanken
    Von Sebastian.Rooks im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.05.2005, 15:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden