Thema: Allein

  1. #1
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    2
    Ich bau eine Mauer um mein Herz
    sie wird mich beschützen vor neuem Schmerz.
    Ich werde sie bauen Stein für Stein
    und ich bau sie allein.

    Ich hatte Vertrauen zu dir gefunden
    wir verbrachten viele schöne Stunden,
    doch durften wir nur Freunde sein
    denn einer von uns war nicht allein.

    Du magst mich wirklich, so dachte ich
    doch manchmal auch wieder nicht.
    Es ging immer nur so wie du es wolltest
    und ich musste warten bis du mich holtest.

    Und plötzlich gibst du mir zu verstehen,
    es ist dir egal ob wir uns sehen,
    und ich weine und bin verletzt,
    du, mein Freund, hast mich versetzt

    Ich fühl mich ausgenutzt und verletzt
    und deshalb baue ich jetzt
    eine Mauer, Stein für Stein
    und ich bau sie mal wieder
    ganz allein!

  2. #2
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    38
    hallo snowie

    dein gedicht hat mich verblüfft, nicht nur, weil es mir gefällt, sondern auch, weil ich einmal eine ähnliche idee für ein gedicht hatte. in meinem gedicht bedeutet die mauer aber keinen schutz, sondern ist eine burg, durch die niemanden zu meinen gefühlen vordringen kann. sie bedeutet, dass ich mit niemandem reden kann und ich wegen ihr immer mehr freunde verliere. in dieser burg regiert nur der hass und die angst.
    dein verständnis einer mauer ist aber ein ganz anderes.

    danke dafür, dass du meinen horizont um ein stück erweitert hast *g*

    LG
    Blake
    Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel. Konfuzius

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    545
    Die Idee für sich ist gar nicht mal so schlecht, aber die Ausarbeitung mehr als lausig.

    Der Lesefluss wird permanent unterbrochen, die Metrik ist nicht vorhanden...

    Die Reime sind äusserst schwach, und sagen nicht viel aus.
    Es wird, einfallslos, der Herz-Schmerz Reim, mit welchem die Dichterwelt tagtäglich gequält wird, verwendet.

    Zur Einfallslosigkeit der Reime:

    Herz-Schmerz, Stein-allein, Gefunden-Stunden, sein-allein.

    Der nächste Vers strotzt nur so vor Fehlern:

    Ich reimt sich NICHT auf "nicht"
    Und wolltest nicht auf holtest.

    Die anderen Reime sind mir der Mühe nicht wert sie aufzulisten.
    Und um das ganze NOCH unrunder zu machen, wechselt du in deinem letzten Vers auf einmal die Satzanzahl und baust einen 5-Teiler.

    Fazit:
    Nettes Thema, welches einem durch die schlechte Ausarbeitung leider verleidet wurde.
    Ganz neu und
    noch zu kritisieren:

    Am Totenbett
    Die Vogelscheuche

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    1.731
    Ach Ashitaka...

    ich weiß nicht was sich für dich reimt, aber ich und nicht reimt sich nun mal, wenn auch "schmutzig" aber der Vokal erzeugt den Eindruck eines Reims. Zwar nicht wirklich gut aber man hat oft die Wahl solche Reime zu verwenden, oder den Inhalt zu recht zu biegen. Insofern gefällt mir diese Option weitaus besser.

    Zum Gedicht: Idee ist ok, die Umsetzung ausbaufähig. Die Paarreime kommen nicht wirklich als passend herüber, außer dem Bild der Mauer fehlen mir noch weitere interessante Aspekte. Ich finde jetzt das Gedicht nicht wirklich sooo schlecht wie manch andere hier, aber überzeugen kann es mich nicht. Also überarbeite es noch mal, schau dich im Forum etwas um und feil an deinen Skillz, dann kann das noch was werden.

  5. #5
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    391
    Die Verse gefallen mir, in der Wortwahl und in der sequenzmäßigen Anordnung. Auch der Inhalt entspricht durchaus meinen Vorstellungen. Ein Baumeister, der alleine baut, kann immer sicher sein, dass seine Mauer genau diejenige ist, die er entworfen hatte.

    N.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Weitgehend allein- Allein weit gehen
    Von Bakunins Bart im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 02:01
  2. Allein
    Von filzengel im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 13:37
  3. Allein
    Von *rose* im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2006, 21:16
  4. Allein...
    Von Laura19 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.2006, 21:22
  5. Allein
    Von nirvanafänle im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2005, 23:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden