Thema: Dunkelheit

  1. #1
    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    54
    Dunkelheit umhüllt mich
    es ist wie ein sanftes Versprechen
    Folge mir und du wirst frei sein
    Keine Lügen, kein Schmerz mehr
    nur noch Frieden für meine verletzte Seele

    Wo einst Licht war ist nur noch Dunkelheit
    wo einst Liebe war, ist keine Liebe mehr

    Ein eiserner Dolch in meinem Kopf
    Ich berühre ihn und meine Tränen fallen
    wie ein undurchsichtiger Regen
    ich betrachte die Welt durch getrübte Augen
    Dieser Schmerz wird niemals aufhören
    und doch bin ich bereit, darum zu kämpfen
    dass ich eines Tages wieder lebe
    und die Wunden endlich vernarben




    Home is behind
    The world ahead.
    And there are many paths to tread.
    Through shadow,
    To the edge of night
    Until the stars are all alight

    Mist and shadow
    Cloud and shade
    All shall fade
    All shall...fade.

    - Lord of the rings, the return of the king-






  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    41
    Dieses Gedicht ist wundervoll
    Liebe Grüße Huskie23
    Leb Dein Leben denn es ist Lebenswert

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Dunkelheit
    Von TraumtänzerFede im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 00:28
  2. Dunkelheit
    Von BlackPumy im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 20:41
  3. Die Dunkelheit
    Von Amy_Lee im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.11.2005, 00:10
  4. Dunkelheit
    Von ferric im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.2005, 15:35
  5. Die Dunkelheit
    Von lttle_princess im Forum Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2005, 17:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden