1. #1
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    13
    Ich schreib Dir zu diesem besonderen Anlass
    das findest Du bestimm okay, aber zu krass.

    Du liebst mich, dass weiß ich,
    aber ich zereiss dich.

    Warum tu ich dir das an,
    ich hab doch angeblich einen mann.

    ist es eine tiefe schlucht
    oder meine sehnsucht.

    Meine Sehnsucht nach Deinen Augen,
    die mir immer wieder den Verstand rauben.
    Meine Sehnsucht nach Deiner Zärtlichkeit
    die mir sogar Gott prophezeit.
    Meine Sehnsucht nach Deiner Liebe
    die Befriedigung meiner Triebe.
    Meine Sehnsucht nach Deinen Händen
    ich steh zwischen den Wänden.

    Ich bin entzweit
    ich brauch noch Zeit.
    Wieviel Zeit brauch ich noch?
    Ich bin wie ein tiefes Loch
    Undurchschaubar und Dunkel
    was soll das Gemunkel?

    Hör auf mit den Lügen
    hör auf dich selbst zu betrügen.
    Vielleicht sollt ich verzichten
    auf den Gedanken:
    Gott wird es richten.

    Du bist immer bei mir
    auch jetzt und hier.
    Ob Du willst oder nicht
    Du nimmst mir die Sicht.
    So viele Tränen für einen Mann
    Ob das wohl sein kann?

    Es kann und es ist gut.
    Du machst mir immer wieder Mut.

    Es gibt zwei Seiten
    in guten wie in schlechten Zeiten....

    In liebe NINI

    KANN ich das so lassen oder habt ihr ein paar tipps für mich???
    Liebe Grüße, Schninne

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    24
    mal ein paar VORSCHLÄGE

    STATT
    "Du liebst mich, dass weiß ich,
    aber ich zereiss dich."

    VIELLEICHT
    "Von deiner Liebe, davon weiß ich,
    doch trotzdem, ich zerreiss dich."

    UND DANN STATT
    "Warum tu ich dir das an,
    ich hab doch angeblich einen mann."

    VIELLEICHT
    "Wieso nur tu' ich Dir dies an,
    hab ich doch angeblich einen Mann."

    UND DANN NOCH ANSTATT
    "ist es eine tiefe schlucht
    oder meine sehnsucht."

    EVENTUELL
    "wegen meiner sehnsucht,
    oder einer tiefen schlucht?"

    grundsätzlich ist aber zu sagen, dass es dein werk ist, es kommt aus deinem herzen an eine bestimmte person und ist somit einzigartig, ich würde mir nie erlauben es bessern zu wollen, wenn du nicht selbst danach fragen würdest, du könntest es auch so lassen, dann bleibt es dein gänzlich eigenes werk...

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    13
    danke COexe! deine vorschläg gefallen mir. zufällig hab ich auch gerade eine antwort zu deinem gedicht geschrieben..echt sehr schön!!
    Liebe Grüße, Schninne

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    24
    gern geschehen

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Valentinstag
    Von horstgrosse2 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2016, 15:20
  2. Valentinstag
    Von nimmilonely im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2014, 19:09
  3. Valentinstag
    Von oskar im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.2013, 18:08
  4. Valentinstag
    Von Rehmann im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 05:25
  5. Valentinstag
    Von Rehmann im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 16:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden